JAG-Lab

  • Das JAG-Lab ist der Treffpunkt für technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler.
  • Hier setzen sie ihre eigenen Ideen zu 3d-Druck-Projekten um.
  • Auch die zdi-Roboterwettbewerbe werden in Raum 236 vorbereitet.
  • Die Hybridkraftwerk-AG hat hier ebenfalls ihren Treffpunkt. 
  • Die MINT-Shows werden aus diesem Raum heraus ebenfalls federführend vorbereitet.

Öffnungszeiten: Dienstags 14-16 Uhr, ab der 8. Klasse

 

Das JAG-Lab enthält

    • 3 3d-Drucker
    • 11 Lego NXT-Roboter
    • 2 EV3-Roboter
    • Show-Experimente
    • Werkzeug uvm.

Betreuer des JAG-Labs sind Herr Nüßgen, Herr Weiß und Herr Wältring.

 

Fotos/Text: WLT