Spanisch (MSD)

Das Fach Spanisch (MSD)

Spanisch ist eine Weltsprache! Spanisch ist Amtssprache in 21 Ländern dieser Welt und bietet die Möglichkeit, fantastische Ziele zu erkunden, in faszinierende Kulturen einzutauchen und Menschen anderer Kulturkreise kennenzulernen.

Als wichtige Verkehrssprache gewinnt das Spanische zunehmend an Bedeutung auch in anderssprachigen Regionen, wie USA. Spanischkenntnisse sind also nicht nur ein Beitrag dazu, den alljährlichen Sommerurlaub zu bereichern, sondern darüber hinaus ein enormer Gewinn beim Einstieg in das Berufsleben.

Die Sprache ist nicht schwer zu lernen – die meisten Wörter werden so gesprochen, wie sie geschrieben werden. Viele Vokabeln sind aus dem Englischen, Französischen oder Lateinischen bekannt, und in der Grammatik gibt es ebenfalls viele Parallelen.

Spanisch in der differenzierten Mittelstufe (ab der Stufe 8) bietet sprachbegeisterten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, früh mit einer dritten Fremdsprache zu beginnen und diese (im Falle der Fortsetzung in der Sekundarstufe II) bis zum Abitur zu festigen, ggf. auch im Leistungskursbereich.

Nähere Informationen rund um das Fach und die Lerninhalte finden Sie auf der Fachschaftsseite!

Text: DHF / DIA

Bild: https://pixabay.com/de/illustrations/weltkarte-l%C3%A4nder-kontinente-bunte-1670586/

 

Schulinterne Lehrpläne für das Fach Spanisch (MSD)