Veröffentlicht am 22.12.2021

Weihnachtsgruß der Schulleitung

Ein Rück- und Ausblick zu den Weihnachtsferien und dem Ende des Kalenderjahres.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern!

wir wünschen euch und Ihnen ein schönes Weihnachtsfest, erholsame Ferien und alles Gute fürs neue Jahr 2022.

An dieser Stelle möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr bedanken. Die Corona-Pandemie hat auch das Jahr 2021 zu keinem leichten Jahr gemacht. So mussten zum Beispiel 2021 nach den Weihnachtsferien fast alle Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen in den Distanzunterricht. Dank des Engagements aller Beteiligten – der Schülerschaft, der Elternhäuser sowie des Kollegiums – konnte der Stundenplan auch aus der Distanz vollständig abgebildet werden. Dennoch hoffen wir, dass 2022 die Schulen vollständig geöffnet bleiben. 

Rückblickend möchten wir auch noch einmal die Leistungen unseres diesjährigen Abiturjahrgangs würdigen. Die Abiturientia hat es verstanden, sich trotz der Umstände intensiv auf die Abiturprüfungen vorzubereiten, so dass wir neben den insgesamt sehr guten Leistungen ganze neunmal die Traumnote 1,0 vergeben konnten. Das ist ein großartiges Ergebnis. Wir wünschen unseren ehemaligen Schülerinnen und Schülern alles Gute für die Zukunft. 

Ein wenig Optimismus für 2022 darf daher trotz der aktuellen Entwicklung der Pandemie erlaubt sein. 

Bleibt gesund / bleiben Sie gesund!

              Ursula Engel                                Ingo M. Scherbaum

(stellvertretende Schulleitung)                      (Schulleiter)