Veröffentlicht am 23.03.2021

Mathilda Borowski gewinnt den Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs

Unsere jahrgangsbeste Vorleserin hat die nächste Wettbewerbsstufe gemeistert und beim Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs. den ersten Platz belegt. 

Wir gratulieren unserer Schulsiegerin Mathilda Borowski aus der 6b zu ihrem neuen Titel als Stadtsiegerin. Sie vertritt nun die Schülerinnen und Schüler der Stadt Bottrop bei dem durch den Börsenverein des deutschen Buchhandels getragenen Vorlesewettbewerb in der nächsten Runde im Bezirkslentscheid.

Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Wettbewerb auf Stadtebene digital durchgeführt werden. Mathilda konnte die Jury mit einem Video von ihrer Vorleseleistung überzeugen. Hierfür trug sie einen Auszug aus R.M. Schröders Roman ,,Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt vor."

Wir drücken Mathilda für den Bezirksentscheid ganz fest die Daumen.

Text: HUI

Foto (v.l.n.r.: Erprobungsstufenkoordinatorin Viola den Elzen; Wettbewerbsbeauftragte Julia Huismann; Gewinnerin Mathilda Borowski und Schulleiter Ingo Scherbaum): SLJ