Veröffentlicht am 08.10.2020

JAG-Schülerin debütiert für das JAG am Düsseldorfer Institut français

Erstmalig hat sich eine Schülerin des Josef-Albers-Gymnasiums an die Französischprüfung DALF C1 herangetraut: Toutes nos félicitations!

 

Felicitas Recklies hat die besondere Prüfung mit sehr großem Erfolg in den Bereichen Schreiben und Sprechen bestanden.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Prüfungsrahmen in der NRW-Landeshauptstadt anberaumt - an keinem geringeren Ort als der nachbarstaatlichen Institution zur Förderung der französischen Sprache und Kultur gegenüber dem Heinrich-Heine-Haus in Düsseldorfs Altstadt.

Die Prüfungsgebühren wurden vom Förderverein unserer Schule übernommen. Dem Verein der Freunde und Förderer des Josef-Albers-Gymnasiums Bottrop e.V. gilt dafür ein besonderer Dank für die Unterstützung. 

 

Das Josef-Albers-Gymnasium, ganz besonders die Fachschaft Französisch, gratuliert Felicitas Recklies zu dieser sehr beeindruckenden Leistung! 

Text und Foto: WRM

Bildunterschrift: Schülerin Felicitas Recklies mit Schulleiter Ingo Scherbaum (r.) und dem Fördervereinsvorsitzenden Daniel Brunke (l.).