• Veröffentlicht am 20.03.2020

Brief der Schulleitung an die Schülerinnen und Schüler

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Corona-Krise verändert derzeit unser Leben nachhaltig. Die erste Woche des Heimunterrichts endet heute. Jetzt ist erst einmal Wochenende!

Insgesamt haben wir sehr viele E-Mails mit positiven Rückmeldungen bekommen und es gab nur vereinzelt technische Rückfragen, die schnell zu lösen waren. Solltet ihr euch noch nicht gemeldet haben und jetzt doch noch technische Probleme haben, dann meldet euch bitte zunächst bei eurer Klassenlehrerin bzw. eurem Klassenlehrer oder bei der E-Mail-Adresse: office@jag-bottrop.de. Dort erreicht ihr Herrn Weiß oder Herrn Wältring, die den Bereich sorgfältig und  mit viel Engagement betreuen.

Die nächsten Tage werden entscheidend sein, um die Kurve an neuen Infektionen möglichst gering zu halten. Daher möchte ich euch eindringlich bitten, euch solidarisch zu zeigen! Bleibt zu Hause, vermeidet alle Kontakte, die ihr vermeiden könnt, und trefft euch nicht mit Freundinnen und Freunden. Wir wissen, dass das nicht leicht ist, aber so kann jeder von uns seinen Beitrag leisten, dass die Krankenhäuser der Belastung standhalten können.

Die Menschen in den Krankenhäusern und auch in den anderen Bereichen, die die Grundversorgung unseres gesellschaftlichen Lebens sicherstellen, müssen derzeit eine Menge leisten. Gemeinsam mit der SV möchten wir euch daher zu einer Aktion aufrufen. Bitte ladet das folgende Blatt „Das JAG bleibt zu Hause. Vielen Dank an Helfer, die im Einsatz sind!“ durch Anklicken hier herunter. Druckt diesen Zettel bitte aus, klebt ihn von außen sichtbar in euer Fenster und vor allem: Bleibt zu Hause! In diesem Sinne können wir als Josef-Albers-Gymnasium unseren Beitrag leisten: Flatten The Curve!

Auch wenn das Leben derzeit ein anderes Leben ist, wünschen wir euch dennoch ein gutes Wochenende. Seht das Positive, schaut auf das Wesentliche im Leben und lest ein gutes Buch.


Bleibt gesund!


Ursula Engel und Ingo Scherbaum

(Schulleitung)


Vielen Dank dafür, dass sogar in der Kürze der Zeit Fotos eingegangen sind! 

Mach-mit-Aktion