• Veröffentlicht am 29.02.2020

Sophia Embers ist Bottrops Beste

Beim Stadtentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs der Stiftung Lesen vertrat  die Sechstklässlerin das Josef-Albers-Gymnasium und wurde von der Jury als Siegerin ausgezeichnet. Im Frühjahr wird sie die Stadt Bottrop auf Bezirksebene in Münster repräsentieren. 

Im Rahmen des Wettbewerbs, der in diesem Jahr im Pädagogischen Zentrum der Janusz-Korczak-Gesamtschule ausgerichtet wurde, ermittelte eine Jury den ersten Platz. Neun lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler vertraten jeweils eine weiterführende Bottroper Schule und traten in zwei Runden zum Vergleich an.

Hierzu lasen acht Mädchen und ein Junge zunächst aus einem selbst ausgewählten Kinder- bzw. Jugendroman vor. Im Anschluss hatten sie die Aufgabe, den Text einer ihnen unbekannten Lektüre vor dem Publikum zu lesen, das aus Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie aus Schülerinnen und Schülern bestand.

Das Programm des Wettbewerbs umrahmten die gastgebenden JKG-Schülerinnen und Schüler durch tänzerische Darbietungen, Gesangs- und Musikeinlagen. 

Die Veranstaltung wurde moderiert durch die Koordinatorin der Klassen 5 und 6, Frau Bagatsch-Preuß, und ihre Kollegin, Frau Reimer. Frau Wagner vom Schulamt der Stadt Bottrop war für die Gesamtorganisation des Vormittags verantwortlich.

Sophia überzeugte durch einen Auszug aus Mechthild Gläsers „Die Buchspringer“ sowie durch einen ebenso betonten Vortrag des Fremdtextes. Für die nächste Stufe des bundesweiten Wettbewerbs wird sie nach Münster reisen und Bottrop in einem Vergleich mit den besten Vorlesern aus anderen Städten und Kreisen der Bezirksregierung repräsentieren.

Wir wünschen Sophia viel Erfolg und bedanken uns beim Schulamt der Stadt Bottrop sowie bei der Janusz-Korczak-Gesamtschule für den feierlichen Rahmen.

Text und Foto: GRI

Foto: Wettbewerbssiegerin Sophia Embers inmitten der diesjährigen Jury (v.l.n.r.): Frau Zuddas (Buchhandlung Erlenkämper); Schulamtsvertreterin Frau Wagner (Organisation); Frau Schröder (Lebendige Bibliothek Bottrop); Frau Kleber (Schulaufsicht); Frau Gosda (Rektorin der Albert-Schweitzer-Grundschule) und Herr Baier (Rektor der Schillerschule).