Nachrichten-Archiv

  • Sina Czempinski erhält Facharbeitspreis der Dr. Hans Riegel-Stiftung

    Jährlich zeichnet die Dr. Hans Riegel-Stiftung Facharbeiten in den MINT-Fächern und in Geographie aus. Auch in diesem Jahr ging ein Preis an das Josef-Albers-Gymnasium, das mit insgesamt vier Teilnehmern vertreten war: Sina Czempinski wurde für ihre Facharbeit im Fach Mathematik im Schloss der Universität Münster ausgezeichnet.

    Weiterlesen
  • Flyer zu den außerunterrichtlichen Aktivitäten

    Der druckfrische Flyer zu den außerunterrichtlichen Aktivitäten des laufenden Schuljahrs wird vor den Herbstferien an die Klassen verteilt. Viele Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe und Projekte starten direkt nach den Ferien.

    Weiterlesen
  • "Super"-Auftritt des Schulorchesters und der Großen Big Band

    Das Schulorchester und die Große Big Band des Josef-Albers-Gymnasiums haben am kommenden Samstag  einen "Super"-Auftritt beim "Super Samstag" in der Bottroper Innenstadt. 

    Weiterlesen
  • Tag der offenen Tür

    EINLADUNG zum Tag der offenen Tür am 07.12.2019 von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr!


    Weiterlesen
  • Sechstklässler erhalten Laufabzeichen.

    Anfang September haben sich Julius Heete 6e, Theodor Windhüs 6e, Tabea Eicholz 6a, Johanna Lehmann 6a, Chayenne und Shannon Hoffmann 6b auf den Weg nach Essen zur Märkischen Turngemeinde e.V. gemacht, um am MTG-Laufabzeichentag mitzumachen.

    Weiterlesen
  • Judo-Mannschaft beim Bundesfinale in Berlin

    Die Judokas des Josef-Albers-Gymnasiums haben sich als das beste Team in Nordrhein-Westfalen für das Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia & Paralympics" in Berlin qualifiziert.

    Weiterlesen
  • Buntes Jahrmarkttreiben beim Schulfest

    Zu Beginn des neuen Schuljahres haben die Schülerinnen und Schüler des Josef-Albers-Gymnasiums mit Freunden und Familie ein buntes Schulfest gefeiert. Den Auftakt boten die neuen Fünftklässler, die schon in ihren ersten Tagen an der neuen Schule einen Flashmob einstudiert haben.

    Weiterlesen
  • Besuch aus Polen

    Vom 09.09.-15.09. hatte das Josef Albers-Gymnasium Besuch von unserer Partnerschule aus Rymanów. Nachdem die beiden Gruppen sich im letzten Schuljahr in Polen kennengelernt hatten, stand jetzt der Sport und das gemeinsame Arbeiten am Projekt im Vordergrund

    Weiterlesen
  • Mathematik-Olympiade 2019

    Die Mathematik-Olympiade startet wieder in ihre erste Runde! Der Wettbewerbslauf beginnt immer am Anfang des Schuljahres mit der Schulrunde. Mitte November findet die Regionalrunde statt, die Landesrunde folgt Ende Februar des Folgejahres. Der Lauf endet mit der Bundesrunde im Mai/Juni.

    Weiterlesen
  • Ein herzliches Dankeschön!

    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste!

    Ich möchte mich bei allen Beteiligten bedanken, die zum Gelingen unseres Schulfestes und unseres Ehemaligenabends beigetragen haben. Es war ein äußerst schöner Tag. Alle Gruppierungen der Schule – Schülerinnen und Schüler, die Eltern, der Förderverein und die Lehrerinnen und Lehrer – haben ein tolles Engagement gezeigt und mitgeholfen, dass das Schulfest ein voller Erfolg war. Es ist mir eine Freude, eine so aktive Schulgemeinschaft zu haben, zu der auch unsere Ehemaligen immer wieder zurückfinden.

    Mit Dank und besten Grüßen

    Ingo Scherbaum

    Weiterlesen
  • Lions-Club prämiert Facharbeiten

    Wie können sich Astronauten in der Schwerelosigkeit des Weltalls wiegen? Warum ist die Existenz vieler Taxi-Fahrer in New-York-City bedroht?  Diese und viele weitere Fragen wurden am Dienstag, 03.09.2019, in der Aula beantwortet. 

    Weiterlesen
  • Neue Ausgabe des Newsletters "Albers News"

    Eine neue Ausgabe unseres Newsletters „Albers News" ist erschienen und ab jetzt in unserem Online-Archiv (https://www.jag-bottrop.de/interessierte/newsletter) als PDF abrufbar. 

    Weiterlesen
  • Rechtschreibung mal anders

    Die 7c besuchte die Universität Duisburg-Essen, um ein Rechtschreib-Planspiel durchzuführen

    Weiterlesen
  • Einladung zum Schulfest: Programm hier abrufbar!

    Die Schulgemeinde mit Verwandten und Freunden ist am 7. September herzlich zum Schulfest am Josef-Albers-Gymnasium eingeladen. Von 12 Uhr bis 17 Uhr sorgt ein buntes Programm zum Thema „Jahrmarkt“ für ein kurzweiliges Vergnügen. Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß an diesem Tag.

    Weiterlesen
  • Ehemaligentreffen

    Im Anschluss an unser diesjähriges Schulfest am 7. September 2019 findet die dritte Auflage unseres beliebten Ehemaligentreffens für Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen statt.

    In der Zeit von 18:00 – 22:00 Uhr wollen wir bei Bratwurst und Bier eine lockere Gelegenheit zum Wiedersehen mit Mitschüler*Innen und Lehrer*Innen bieten und würden uns freuen, an diesem Abend viele Ehemalige des Albers anzutreffen.

    Weiterlesen
  • Neuer Sieger im "CERTAMEN LATINUM" 2019

    Die Lateinkurse der 8. Jahrgangsstufe des Josef-Albers-Gymnasiums traten am Donnerstag in der vorvorletzten Schulwoche auch in diesem Jahr im „Certamen Latinum“ gegeneinander an. Es war die dritte Auflage dieses stufeninternen Lateinwettbewerbes. 

    Weiterlesen
  • Herzlichen Glückwunsch allen Abiturientinnen und Abiturienten!

    „MABIgascar – Aufbruch in die Freiheit“, so lautete das Abi-Motto der diesjährigen Abiturienten am Josef-Albers-Gymnasium. Nun haben sie es endlich geschafft und 163 Schülerinnen und Schüler verlassen die Schule und brechen auf in die Freiheit.

    Weiterlesen
  • Klimahaus, Expertenvorträge, Universum...

    Zwei fachwissenschaftlich gefüllte Tage mit dem Besuch verschiedener außerschulischer Einrichtungen liegen hinter den MILeNa-Schülerinnen, die am Exzellenzprogramm teilnehmen. 

    Weiterlesen
  • Besuch der Philharmonie in Essen

    Die Stiftung Klavier-Festival Ruhr vergibt für ausgewählte Konzerte Freikarten, um junge Leute in Kontakt mit der Kultur zu bringen. Die Musiklehrer von Schulen aus ganz NRW konnten sich darauf bewerben. Das Josef-Albers-Gymnasium hatte schließlich das Glück, insgesamt 50 Freikarten für zwei Konzerte geschenkt zu bekommen.

    Weiterlesen
  • MINT-EC-Siegel bestätigt

    Das Josef-Albers-Gymnasium hat sich erneut der externen Prüfung durch das nationale Excellenz-Schulnetzwerk MINT-EC gestellt und ist inzwischen zum dritten Mal als Vollmitgliedsschule im Netzwerk rezertifiziert worden. Damit verlängert sich die Mitgliedschaft bis ins Jahr 2022.

    Weiterlesen
  • Gewinner beim Känguru-Wettbewerb 2019

    In diesem Jahr haben insgesamt 412 Schülerinnen und Schüler der Stufen 5-12 des Josef-Albers-Gymnasiums am Känguru-Wettbewerb teilgenommen und stellten sich 75 Minuten lang der Herausforderung und beschäftigten sich intensiv mit den Fragen des mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerbs. 

    Weiterlesen
  • 2000€ gewonnen: Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

    In diesem Jahr hat das Josef-Albers-Gymnasium das im September stattfindende Schulfest bei der SpardaSpendenwahl eingereicht. Wir freuen uns über 2000€ Fördergelder für digitale Werkzeuge und bedanken uns bei allen, die für uns abgestimmt haben. Das Geld kommt unserem Förderverein zugute.

    Weiterlesen
  • Bundeswettbewerb Fremdsprachen Latein

    Auch in diesem Jahr haben motivierte Lateinerinnen und Lateiner aus der Jahrgangsstufe 9 am Bundeswettbewerb Fremdsprachen Latein teilgenommen.

    Weiterlesen
  • Mädchen werden Vizemeister beim NRW-Landesfinale

    Die schnelle Fortbewegung durchs Wasser beherrschen viele Schülerinnen und Schüler des JAG in eindrucksvoller Weise. Acht Mannschaften konnten am 9. April an den Stadtmeisterschaften teilnehmen. 

    Weiterlesen
  • Auftritt der Bläserklasse 6 beim Jubiläum

    Am Samstag, den 11. Mai feierte die Historische Gesellschaft ein großes Fest zu ihrem 40-jährigen Jubiläum. Gefeiert wurde im Malakoffturm, einem der wichtigsten Industriedenkmäler der Stadt. Eröffnet wurde das Programm durch die Bläserklasse 6 des Josef-Albers-Gymnasiums

    Weiterlesen
  • JIA-Jahrestagung der Deutschen Telekom Stiftung

    Lehrer des Josef-Albers-Gymnasiums teilen ihre Ideen zu kooperativen Unterrichtsformen mit Lehrkräften aus dem gesamten Bundesgebiet. Im Netzwerk der Telekom Stiftung gestalteten die Physiklehrer Hendrik Josch-Pieper und Florian Wältring einen Workshop und bereicherten den Austausch über Unterrichtskonzepte. 

    Weiterlesen
  • Erstes Netzwerktreffen in Berlin zur "Schule in der digitalen Welt"

    Nachdem das Josef-Albers-Gymnasium in das vom Stifterverband und der Heinz Nixdorf Stiftung initiierte Förderprogramm „Schule in der digitalen Welt“ aufgenommen worden ist, fand am 08.05.2019 das erste Netzwerktreffen in Berlin statt. 

    Weiterlesen
  • Vierter Kunstwettbewerb am Josef-Albers-Gymnasium

    Am 8.5. findet um 18.30 Uhr im Musikraum (Raum 1.54) der vierte Kunstwettbewerb am Josef-Albers-Gymnasium statt. 

    Weiterlesen
  • "Erzähl mich jez bloß nich irgendwelche Dönekes" – Vernissage des Projektkurses

    Auch in diesem Jahr haben 31 Schülerinnen und Schüler der Q2 den Projektkurs Bottrop, eine Stadt im Wandel zum Thema Geschichten der kleinen Leute mit der Ausstellung "Erzähl mich jez bloß nich irgendwelche Dönekes" erfolgreich abgeschlossen. 

    Weiterlesen
  • Eine Zeitreise in das Jahr 30 n. Chr. - Religionskurse begeben sich auf die Spuren Jesu.

    In den letzten zwei Wochen besuchten viele Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe und der Oberstufe die Ausstellung „Ostergarten“ der Freien evangelischen Gemeinde Bottrop in der Fröbelstraße. Dort begaben sie sich auf eine Zeitreise nach Jerusalem in das Jahr 30 n. Chr. und konnten Ostern im Rahmen eines Erlebnisparcours einmal ganz anders kennenlernen.

    Weiterlesen
  • HipHop-Wettbewerb zum Nichtrauchen

    Schüler des Josef-Albers-Gymnasiums belegten den 7. Und 8. Platz mit ihren Songs beim landesweiten HipHop-Wettbewerb zum Thema „Nichtrauchen“.

    Weiterlesen
  • Bienvenue à Bottrop!

    Spätestens seit dem Elternabend zum diesjährigen Frankreichaustausch Anfang März stieg die Vorfreude auf die zwölf Austauschschüler des  Collège Charles Péguy unserer Partnerschule in Tourcoing von Tag zu Tag. 

    Weiterlesen
  • Elternabend zum Thema „Chancen und Risiken sozialer Medien“

    „Ich habe irre was gelernt!“ - Wenn diese Aussage spontan von Eltern kommt, dann haben wir einiges richtig gemacht, freut sich das Lehrerteam, das die Abendveranstaltung „Schule mit Eltern“ vorbereitet hat. 

    Weiterlesen
  • Schülerinnen und Schüler erhalten Jungmusikerabzeichen des Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V.

    Zum ersten Mal hat die Fachschaft Musik das Bläserabzeichen Junior abgenommen und  freut sich über die hervorragenden Ergebnisse und den Einsatz der Schülerinnen und Schüler. 

    Weiterlesen
  • Schnupperstudientag an der Hochschule der bildenden Künste

    Anfang Februar besuchte der Leistungskurs Kunst aus der Q1 und Max Spielvogel (Q2) die Hochschule der bildenden Künste in Essen Kupferdreh, um einen Einblick in ein Kunststudium zu erhalten. Hierbei wurden den Schülerinnen und Max von Anna Rohrbach (Studienberatung) die unterschiedlichen Studienorientierungen zu den Bacherlor of Fine Arts mit Malerei/Grafik, Fotografie/Medien sowie Bildhauerei und der Bachelor of Arts mit Game Art and Design, Digital Media Design und Produktdesign vorgestellt.

    Weiterlesen
  • Neuer Newsletter ist da!

    Eine neue Ausgabe unseres Newsletters „Albers News" ist erschienen und ab jetzt in unserem Online-Archiv  als PDF abrufbar. Sie möchten unseren Newsletter einfach und bequem per E-Mail erhalten? Dazu ist es lediglich notwendig, sich auf unserer Homepage mit einer E-Mail-Adresse zu registrieren. Durch die kostenlose Anmeldung in unserem E-Mail-Verteiler erfolgt die Zustellung des Newsletters automatisch. 

    Verlinkung zum Archiv und zur E-Mail-Anmeldung:   https://www.jag-bottrop.de/interessierte/newsletter

    Weiterlesen
  • Gute Erfolge bei den Internationalen Science-Olympiaden

    Die Wettbewerbsbeteiligung unserer Schülerinnen und Schüler steigt erfreulicherweise auch bei den eher anspruchsvollen Science-Olympiaden. Im Sinne der Mädchenförderung ist es erfreulich, dass sich vor allem Mädchen dieser persönlichen Herausforderung stellen. Auch Fünft- und Sechstklässler haben erfolgreich an der Junior Science Olympiade teilgenommen. 

    Weiterlesen
  • 3. Platz beim zdi-Roboterwettbewerb Robot Performance

    Nach dem Sieg des Wettbewerbs im letzten Jahr hat Sina aus dem Gewinnerteam in diesem Jahr ein neues, junges Team bei den Vorbereitungen betreut und beim Wettbewerb begleitet. Sie begann selbst als Fünftklässlerin und konnte nachfühlen, welche Erfahrungen sie beim ersten Regionalentscheid sammeln konnte. Ihr neues Unterstufenteam schaffte es immerhin auf den dritten Platz, welchen sie damals nicht auf Anhieb erreichte.

    Weiterlesen
  • Probentage der Big Band am Möhnesee

    Die Musikfahrt zum Halbjahreswechsel ist bereits seit einigen Jahren eine schöne Tradition an unserer Schule. Am Mittwoch, den 6.2. ging es also wieder los: Die 60 Teilnehmer der „großen“ Big Band bestiegen zusammen mit Frau Dr. Melzig und Herrn Klaus den Bus in Richtung Möhnesee. 

    Weiterlesen
  • Erfolgreiche Bezirksendrunde Handball der Jungen

    Nachdem die Mädels des Josef-Albers-Gymnasiums letzte Woche ihre Bezirksendrunde ausgetragen haben, waren nun die männlichen Vertreter an der Reihe. Erfreulich ist, dass wir bei den Jungen gleich zwei Mannschaften stellen konnten. 

    Weiterlesen
  • MINT400 in Berlin

    Das größte Netzwerktreffen mit 400 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern, sowie 100 Lehrkräften von MINT-EC Schulen fand vom 21. - 22. Februar in Berlin statt. In verschiedenen Fachvorträgen, Workshops und Young Thinkers-Gruppen konnte renommierten Forschern gelauscht werden und teilweise sogar eigenhändig mit geforscht werden. Vom Josef-Albers-Gymnasium begleitete Frau den Elzen die drei Schüler Jared Nelischer, Iasonas Kordelas und Kirishant Thanuskody nach Berlin.

    Weiterlesen
  • Josef-Albers-Gymnasium erhält 15.000 Euro aus Stiftung

    Das Josef-Albers-Gymnasium freut sich über 15.000 Euro Fördergeld zur Unterstützung des Medienkonzeptes und digitaler Unterrichtskonzeptionen. Es wird dabei mit der Universität Duisburg Essen kooperieren, insbesondere mit dem Lehrstuhl der Germanistik von Herrn Prof. Dr. Michael Beißwenger.
    DIe Schule konnte sich mit ihrer Bewerbung gemeinsam mit 13 weiteren Schulen gegenüber mehr als 100 Schulen aus ganz Deutschland durchsetzen.

    Lesen Sie im weiteren Verlauf einen Auszug aus der Presseerklärung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft:

    Weiterlesen
  • Kleine Big Band auf großer Fahrt

    Drei Tage musizieren, proben und Spaß standen letzte Woche für die Kleine Big Band auf dem Programm. 49 Kinder, die Musiklehrerinnen S. Missweit und E. Kruza packten die Koffer und fuhren von Mittwoch bis Freitag an den Möhnesee im Sauerland

    Weiterlesen
  • Mit Fairplay zum Sieg - Das Hühnerballturnier 2019

    Am 06.02.2019 fand in der Dieter-Renz-Halle das Hühnerballturnier der Jahrgangsstufe 5 statt. Nach heiß umkämpften Spielen konnte die Klasse 5f den Sieg für sich verbuchen. Auch einen Fairplay-Preis hat die Jury, bestehend aus den Sporthelfern und den Sportlehrerinnen M. Jäger und S. Missweit als Turnierleitung vergeben.

    Weiterlesen
  • 3. Platz im Landesfinale des Mathematikwettbewerbs „Alympiade“

    Zwei Tage lang haben sich 8 Teams aus NRW in Soest beim Landesfinale der Alympiade mit dem Problem beschäftigt, wie man die Auslastung eines LKW-Parkplatzes auf einer Hamburger Autobahnraststätte effizienter gestalten kann

    Weiterlesen
  • Bezirksmeisterschaften im Handball der Mädchen

     Die Handball-Schulmannschaft der Mädchen der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004 bis 2007) trat am 13.02. zur Bezirksmeisterschaft in Wettringen im Münsterland an.

    Weiterlesen
  • Berufsinformationstag 2019

    Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 am 28.01.2019 ihre eigenen Kompetenzen und beruflichen Interessen im Rahmen der „Potentialanalyse“ genauer erkundet hatten, konnten sie sich am 12.02.2019 mit diversen Studien- und Berufsmöglichkeiten auseinandersetzen.

    Weiterlesen
  • Struktur- und Lebenswandel einer Großstadt – die Hamburg-Exkursion der Q2-Geographie-Lk Büchs und Eilers

    Was zieht Menschen in die Großstadt? Welchen Einflüssen unterliegt der Wandel einer deutschen Millionenstadt? Welche Folgen für die Stadt und die Menschen haben Metropolisierung und City-Strukturwandel?

    Weiterlesen
  • Skifreizeit 2019

    165 Schülerinnen und Schüler und 20 Begleiter haben das schneereiche Obertauern sicher erreicht. Familie Kirchner hat uns zum 29. Mal im Tauernhof herzlich willkommen geheißen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die Anfänger an das Skigerät gewöhnen. Müde und mit vollem Magen ging es für den kommenden Tag gut gestärkt früh ins Bett.

    Weiterlesen
  • Physik-LK besucht CERN.

    Der Physik-LK der Q2 machte sich vom 11.1. bis zum 12.1. auf den Weg nach Genf in der Schweiz, um dort an der weltberühmten Forschungseinrichtung CERN vielfältige Eindrücke zur Erforschung subatomarer Teilchen zu sammeln.

    Weiterlesen
  • Forschertage am Josef-Albers-Gymnasium

    300 Viertklässer haben  Ende Januar unter der Anleitung von Oberstufenschülern einen besonderen Experimentiertag am Josef-Albers-Gymnasium erlebt. Die Mitwirkung der 120 Jugendlichen ist Teil des MINT-Förderkonzepts, das auch besondere Förderbausteine speziell für Mädchen bereit hält.

    Weiterlesen
  • Spanisch-Exkursion nach Barcelona

    In der Exkursionswoche Mitte Januar trafen sich die zehn Schülerinnen und Schüler des Spanischkurses der Qualifikationsstufe II mit ihren zwei Lehrerinnen E. Diaz Bernardo und M. Husmann am Montagmorgen am Flughafen Düsseldorf, um gemeinsam um 5.15 Uhr nach Barcelona zu fliegen.

    Weiterlesen
  • Bezirksmeisterschaften im Turnen der Mädchen

    Die neu aufgestellte JAG-Schulmannschaft der Mädchen reiste Ende Januar zu den Bezirksmeisterschaften nach Ladbergen und erturnte sich nach einem langen anstrengenden Tag den 10. Platz in der Gruppenwertung. 

    Weiterlesen
  • Exkursion der Franzosen nach Lüttich

    Mitte Januar trafen sich die drei Französischkurse der Stufe 9, um gemeinsam mit dem Bus nach Lüttich zu fahren. Lüttich ist die von Bottrop aus nächstgelegene französischsprachige Stadt, die allerdings in Belgien liegt. Dafür ist sie nur zwei Stunden entfernt. 

    Weiterlesen
  • Workshop: Potenzialanalyse

    Im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung der Sekundarstufe II haben die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase 1 Ende Januar an einem Berufsorientierungsworkshop „Standortbestimmung-Potenzialanalyse“ teilgenommen. Das Ziel des Workshops war es, den Berufsorientierungsprozess der Sekundarstufe I zu reflektieren.

    Weiterlesen
  • Erlebnisreiche Projekttage am Josef-Albers-Gymnasium erfolgreich beendet

    Kooperationspartner Evonik unterstützt den praxisorientierten MINT-Unterricht am JAG

    Weiterlesen
  • Unseren Vorfahren auf der Spur

    Im Rahmen der Exkursionswoche am Josef-Albers-Gymnasium haben alle Biologiekurse der Qualifikationsphase 2 Mitte der Woche das Neanderthal-Museum in Mettmann besucht und haben sich damit auf die Spuren der Evolution des Menschen begeben.

    Weiterlesen
  • Exkursion in die Ewige Stadt Rom

    Der Lateinkurs und der Leistungskurs Philosophie der Qualifikationsphase 2 haben in diesem Jahr zum ersten Mal die Exkursion in die Ewige Stadt Rom gemeinsam gestaltet. 

    Weiterlesen
  • Landesfinale beim internationalen Mathematikwettbewerb erreicht

    Die Schülerin Johanna Ortmann und die Schüler Simon Pelzel und Melvin Sonntag aus der Qualifikationsphase 2 des Josef-Albers-Gymnasiums haben erfolgreich an dem internationalen Mathematikwettbewerb „macht mathe: A-lympiade“ teilgenommen und einen besonderen Erfolg erzielt. Die eingereichte Arbeit über mathematische Modelle zum optimalen Einsatz von Impfstoffen gehört zu den besten acht Arbeiten aus ganz NRW.

    Weiterlesen
  • Besuch der Universität Gießen und des Mitmach-Museums Mathematikum

    Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase 2 aus den Mathematik-Leistungskursen der Mathematiklehrerinnen M. Lesch, M. Müller und E. Raschik konnten beim Besuch der Vorlesung „Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler“ an der Justus-Liebig-Universität in Gießen erste Universitätseindrücke sammeln. .

    Weiterlesen
  • Das ist neu am Josef-Albers!

    Der Newsletter wird seit Januar 2019 in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Er wird die Schulgemeinde über Neuerungen oder auch über anstehende Termine am Josef-Albers-Gymnasium informieren. Durch die kostenlose Anmeldung in unserem E-Mail-Verteiler erfolgt die Zustellung des Newsletters automatisch. Wir laden auch herzlich dazu ein, im Archiv durch die bereits veröffentlichten Newsletter des aktuellen Kalenderjahres zu stöbern. Sie sind als PDF-Version abrufbar (siehe INTERESSIERTE - Newsletter).

    Weiterlesen
  • Känguru der Mathematik - Wer ist dabei?

    Der diesjährige Känguru-Wettbewerb findet am Donnerstag, 21. März 2019 statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich ab sofort über den Mathematiklehrer anmelden. Die Teilnahmegebühren betragen 2 €. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und ein Knobelspiel. 

    Weiterlesen
  • Modern Photography

    Am 28.1.19 in der ersten großen Pause eröffnet unsere Foto-Ausstellung (Raum 1.47), in der ihr double exposure portraits (Doppelbelichtungsportraits) und Fotos zu unterschiedlichen Themen wie zum Beispiel „red“, „autumn“ oder „emotions“ sehen könnt. 

    Weiterlesen
  • Josef-Albers-Gymnasium für ein friedliches Miteinander

    Angesichts der Tat am Neujahrsmorgen in unserer Heimatstadt Bottrop am Berliner Platz möchten wir als Schule ein Zeichen für ein friedliches Miteinander setzen. Wir wollen in einer gewaltfreien Welt leben, in der Menschen nicht zu Schaden kommen und die von einem respektvollen Umgang miteinander geprägt ist. Dies sind auch wichtige Werte unseres Schullebens.

    Hierzu bildete die Schulgemeinde des Josef-Albers-Gymnasiums in der großen Pause das Friedenszeichen des britischen Künstlers Gerald Holtom nach.

    Weiterlesen
  • "Von der Fläche zum Raum" - Exzellenzförderung

    Im Rahmen der Exzellenzförderung am Josef-Albers-Gymnasium im Fach Kunst haben 16 kunstinteressierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 bereits vor Weihnachten an einem Workshop im Josef-Albers-Museum zum Thema „Von der Fläche zum Raum“ teilgenommen.  In diesem Kunstprojekt wurden die Neuntklässler mit dreidimensionalen Werken aus dem Skulpturenpark sowie zweidimensionalen Werken von Josef Albers konfrontiert, um sie zeichnerisch festzuhalten. 

    Weiterlesen
  • Preisträger der Mathematik-Olympiade 2018/2019

    Vier schwierigen Aufgaben haben sich in diesem Jahr 74 Bottroper Schülerinnen und Schüler in der zweiten Runde der Mathematik-Olympiade gestellt. Bürgermeister Klaus Strehl ließ es sich nicht nehmen, die besten Bottroper Kandidaten in der Alten Börse zu empfangen und mit einer Urkunde zu ehren. 

    Weiterlesen
  • Gelungenes Weihnachtskonzert in der St. Cyriakus Kirche

    Seit vielen Jahren ist es Tradition an unserer Schule, dass unsere Musikklassen zur Weihnachtszeit  etwas ganz Besonderes vorbereiten. Die Bläserklassen aus allen Jahrgangsstufen haben ihren Beitrag für das Weihnachtskonzert in der St. Cyriakus Kirche mit großer Freude präsentiert. Es zeigt sich immer wieder, dass das Musizieren unseren Schülerinnen und Schülern viel Spaß macht und vor allem die Zuhörer begeistert.

    Weiterlesen
  • Auszeichnung für Lana Brunke im "bio-logisch"-Wettbewerb

    Lana Brunke konnte beim Wettbewerb "bio-logisch" mit ihrer eingereichten Arbeit überzeugen. Sie erhielt dafür eine von der Schulministerin Yvonne Gebauer unterzeichnete Ehrenurkunde.

    Weiterlesen
  • Chemie-Talente nehmen am Internationalen Chemiewettbewerb teil.

    Einmal jährlich vertreten MINT-EC-Schulen Deutschland exklusiv beim Internationalen Chemiewettbewerb des Royal Australien Chemical Institute (RACI). Dabei gilt es, einen Test mit 30 multiple choice Aufgaben in einer Stunde zu lösen. Die lebensnahen und am Alltag orientierten Aufgaben werden vom RACI in Australien gestaltet, das auch die zentrale Auswertung der Ergebnisse aller Teilnehmenden vornimmt.

    Weiterlesen
  • Christine Schranz gewinnt Vorlesewettbewerb 2018/19

    Wochenlang haben die Schülerinnen und Schüler das Vorlesen geübt. Anfang Dezember hat sich nun Christine Schranz aus der Klasse 6a beim Vorlesewettbewerb in der Aula des Josef-Albers-Gymnasiums als Siegerin behaupten können.

    Weiterlesen
  • Almypiade - Teilnahme auf Landesebene

    Eine attraktive Weihnachtslotterie entwerfen? Eine Strategie für eine möglichst gewinnbringende Parkplatzverwaltung entwickeln? Oder mit Hilfe mathematischer Theorien Gewinnstrategien für Spiele entwickeln und erproben? Sechs Teams mit insgesamt 20 Schülerinnen und Schülern aus den Leistungskursen der Qualifikationspase I und II haben auch in diesem Jahr wieder an der internationalen Mathematikwettbewerb Almypiade teilgenommen. 

    Weiterlesen
  • Bläserklasse 8 eröffnet das Tannenbaumrichtfest in Vonderort

    Glühwein, Kakao und Tannenduft liegen in der Luft. Der Baum ist geschmückt. Kekse werden verkauft. Der Vorplatz der  Grundschule Vonderort füllt sich trotz des Regenwetters und auch die Bläserkinder des Josef-Albers-Gymnasiums sind wieder mit dabei.  

    Weiterlesen
  • Das neue Jahrbuch ist da!

    Pünktlich zum Tag der offenen Tür erschien auch in diesem Jahr wieder das Jahrbuch der Schule. Neben vielen interessanten Berichten über Schulveranstaltungen und Projekte des letzten Jahres finden sich in der aktuellen Ausgabe von „Anno“ auch Klassenfotos aller Klassen der Sekundarstufe I und vieler Oberstufenkurse. Reinschauen lohnt sich!

    Weiterlesen
  • 4. Platz beim Regionalentscheid des zdi-Roboterwettbewerbs Robot Game

    Unser neu zusammengesetztes Viererteam trat gegen elf andere Schülergruppen an. Die starke Konkurrenz aus Duisburg setzt sich mit langjähriger Erfahrung durch. Als bestes Bottroper Team sind unsere Schüler nun hoch motiviert, an weiteren Wettbewerben teilzunehmen.

    Weiterlesen
  • MINT-Camp Smart Cars und Smart Home

    28 technikinteressierte Gymnasiasten kamen im dreitägigen Gemeinschaftsprojekt von Josef-Albers-Gymnasium und Hochschule Ruhr West aus umliegenden MINT-EC-Mitgleidsschulen zusammen. Die Teilnehmerzahl konnte mit dem neuen Aspekt der Mensch-Technik-Interaktion verdoppelt werden. Wie in den letzen vier Jahren auch wurde wieder an BRABUS-Fahrzeugen programmiert.

    Weiterlesen
  • Sportprofil Fitness

    Am Freitag besuchten die Schülerinnen und Schüler aus der Q2 des Profils Fitness/ Volleyball unter der Leitung des Sportlehrers F. Büchs das Fitnessstudio, um exklusiv nur für den Sportkurs den Bodypumpkurs kennenzulernen. 

    Weiterlesen
  • Bläserklassen und Big Bands begleiten St. Martinszüge

    An sieben Abenden waren die verschiedenen Bläsergruppen des Josef-Albers-Gymnasiums mit Instrument, Marschgabel und Stirnlampe ausgerüstet im Stadtgebiet unterwegs, um verschiedene Martinszüge zu begleiten. 

    Weiterlesen
  • "JAG-Apple-Crumble" - eine Köstlichkeit!

    Die Schülerinnen und Schüler der 8d haben einen „JAG-Apple-Crumble“ mit ihrer Englischlehrerin E. Diaz-Bernado in der JAG-Küche gebacken.

    Weiterlesen
  • Go green Albers!

    In Anlehnung an HA Schults „Trash people“ gestalteten Schüler und Schülerinnen der 6c zusammen mit der Kunstlehrerin L. von der Höh „Trash animals“. Die aus Müll und Fundstücken bestehenden Tiere sind in der Schule auf Plakaten zu sehen und erheben damit ihre Simme gegen die Umweltverschmutzung. 

    Weiterlesen
  • Lehrerteam stellt innovatives Mikrocontroller-Projekt auf nationalem MINT-Festival vor

    Max Nüßgen, Julia Huismann und Tanja Lübbers vertreten das Josef-Albers-Gymnasium Bottrop und das Kompetenzzentrum mint4u auf deutschem Science on Stage Festival in Berlin

    Weiterlesen
  • Brüssel Exkursion der Leistungskurse Kunst

    So früh sind die Schülerinnen aus der Q1 und Q2 selten in der Schule: 6:50 Uhr. Um 7 Uhr fuhr der Bus dann mit 33 Schülerinnen, den Kunstlehrerinnen L. von der Höh, K. Hüttermann und der Kunst-Referandarin S. Sahli nach Brüssel, um im musée magritte museum genaueres über den Künstler als auch über die Bewegung des Surrealismus zu erfahren

    Weiterlesen
  • Gäste aus Polen besuchten das JAG

    Vom 12. November bis 18. November hatte das Albers Besuch von Gästen aus Rymanów im polnischen Vorkarpatenland. 

    Weiterlesen
  • Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern!

    Ich freue mich, mich euch und Ihnen als neuer Schulleiter vorstellen zu dürfen. Nun gerade am Josef-Albers-Gymnasium Schulleiter zu sein, ist mir eine besondere Ehre.

    Weiterlesen
  • Informationsabend für Grundschuleltern

    Am Montag, den 28.01.2019 findet um 19.00 Uhr  in der Cafeteria des Josef-Albers-Gymnasiums ein Informationsabend zur Bläserklasse statt.
    Herzlich eingeladen sind alle Eltern der Viertklässler. Gerne gehen wir auf Ihre Fragen ein.

    Für Informationen zum Anmeldezeitraum klicken Sie bitte hier.

    Weiterlesen
  • Erfolge bei der Internationalen Biologie- und Physik-Olympiade

    Die Anforderungen der ersten Runde der Science-Olympiaden in der Oberstufe sind oft nicht so leicht zu bewältigen. Von sechs Schülerinnen und Schülern haben es sogar vier in die zweite Runde geschafft!

    Weiterlesen
  • Biochemie-Kurse in der Zuckerfabrik

    Auch in diesem Jahr besuchten beide Biochemie-Kurse der 8. Klasse unter der Leitung  der Biologielehrer Dr. Neumann-Blank und R. Büttgen die Zuckerfabrik von Pfeifer und Langen in Appeldorn. 

    Weiterlesen
  • Der Motor läuft - Projektkurs startet zum 8. Mal.

    Immer montags sägen, löten, drehen, bohren, kleben, diskutieren und manchmal auch jubeln oder fluchen 16 Schülerinnen und Schüler des JAG-Abschlussjahrgangs in den Laboren der Hochschule Ruhr-West. 

    Weiterlesen
  • Anmeldung 5. Klasse

    Gerne begrüßen wir Sie an den Anmeldetagen zu den folgenden Zeiten:

    Anmeldezeitraum:                   25.02. bis 28.02.2019
    Montag bis Donnerstag:         11.00 bis 14.00 Uhr
    Donnerstag zusätzlich:           16.00 bis 19.00 Uhr

    Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.
    Sollten Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne unter 706420.

    Anmeldung Oberstufe: Für Informationen anklicken

    Weiterlesen
  • Hans-Riegel Stiftung zeichnet Nina Waals aus.

    Über eine besondere Auszeichnung für ihre Facharbeit im Bereich Mathematik kann sich Nina Waals nun freuen. Sie wurde im September in der Aula im Schloss Münster mit dem Dr. Hans Riegel-Fachpreis geehrt.  

    Weiterlesen
  • DELF-Diplome für 25 Schülerinnen und Schüler

    Am Freitag erhielten insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis Q1 ihre DELF-Zertifikate. Die Schülerinnen und Schüler hatten Anfang des Jahres an den schriftlichen und mündlichen Prüfungen teilgenommen, um das Diplome d’études en langue française zu erhalten. 

    Weiterlesen
  • LIONS CLUB prämiert Facharbeiten.

    Anfang September fand an unserer Schule zum ersten Mal der von dem LIONS CLUB Bottrop initiierte Facharbeitswettbewerb statt. Fünf ausgewählte Schülerinnen und Schüler traten in der Aula vor einer begeisterten Jury gegeneinander an. Sie hatten im vergangenen Schuljahr herausragende Facharbeiten geschrieben. 

    Weiterlesen
  • Mathematik-Olympiade 2018

    Die Mathematik-Olympiade geht in eine neue Runde!

    Weiterlesen
  • Gelungene Auftakt-Gala in das neue Schuljahr

    Mit einer Ausstellung und einer kurzweiligen Bühnenshow haben die Schülerinnen und Schüler des Albers gemeinsam mit den Lehrkräften die neuen Fünftklässler begrüßt. Der große Zustrom an einem Freitag Abend und der rege Austausch zwischen Lehrkräften, Eltern und Schülern bestätigen die gute Stimmung in der Schulgemeinde. Mit Show-Experimenten, Videoaufzeichnungen und gelungenen Schauspiel-Einlagen konnten sich die Gäste ein Bild von den Ergebnissen der Projekttage aus der letzten Schulwoche vor den Sommerferien machen.

    Weiterlesen
  • Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur!

    "Habi Potter - Vom Stein zum Weisen" so lautete das Abi-Motto der diesjährigen Abiturienten am Josef-Albers-Gymnasium. Nun haben sie es auch endlich geschafft und sie verlassen erfolgreich ihre „Zauberschule“.

    Weiterlesen
  • Sponsorenlauf 2018 war großer Erfolg.

    Der diesjährige Sponsorenlauf war wieder ein großer Erfolg. Für die Straßenkinder in Brasilien erliefen die Schülerinnen und Schüler des Josef-Albers-Gymnasiums mehr als 30.000,00 €.

    Weiterlesen
  • Auszeichnung der Praktikumsmappen 2018

    Mit einem Gutschein über 20€ wurden auch in diesem Jahr die besten Praktikumsmappen der Schülerinnen und Schüler aus der 9. Jahrgangsstufe ausgezeichnet. Bereitgestellt wurde das Geld vom Förderverein unserer Schule. 

    Weiterlesen
  • Latein-Stufenmeisterschaft 2018

    Die Lateinkurse der 7. Jahrgangsstufe traten zum Ende des Schuljahres wieder im „Certamen Latinum“ gegeneinander an. Vor einem Jahr hatte der damalige  6er-Lateinkurs von Herrn von Contzen die erste Lateinmeisterschaft deutlich für sich entschieden. 

    Weiterlesen
  • Beim Eierlaufen Latein lernen

    Für das Fach Latein zu lernen, kann auch Spaß machen. Das Vergnügen hatten die Schülerinnen und Schüler des WP-Kurses Latein der 9. Jahrgangsstufe am Ende des Schuljahres im „Grammatik-Workout“ des Alfred-Krupp-Schülerlabors.

    Weiterlesen
  • Veltins-Arena und Freundschaftsspiel

    Mit einem Besuch der Veltins-Arena in Gelsenkirchen und einem Freundschaftsspiel gegen die Schalker U13-Junioren Nachwuchsspieler wurde unsere Schulmannschaft als Gewinner des Interkulturellen Cups der Stadt Bottrop belohnt.

    Weiterlesen
  • Bio-LK experimentiert auf Borkum.

    Im Rahmen des Ökologie-Unterrichts hat auch dieses Jahr der Biologie-LK des Josef-Albers-Gymnasiums zur Erschließung des Ökosystems Wattenmeer eine dreitägige Exkursion nach Borkum durchgeführt.

    Weiterlesen
  • Erfolgreich beim DECHEMAX-Wettbewerb

    Die Schüler Hendrik Ashoff, Simon Günther und Deik Lautner der Klasse 9c haben mit Erfolg am Schülerwettbewerb „Gesundheit! Pillen, Pulsschlag und Prothese - DECHEMAX ohne Risiken und Nebenwirkungen“ teilgenommen. 

    Weiterlesen
  • Super Ergebnisse beim Känguru-Wettbewerb

    In diesem Jahr haben insgesamt 343 Schülerinnen und Schüler der Stufen 5-11 des Josef-Albers-Gymnasiums am Känguru-Wettbewerb teilgenommen und stellten sich 75 Minuten lang der Herausforderung und beschäftigten sich intensiv mit den Fragen des mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerbs.

    Weiterlesen
  • Literaturkurs präsentiert englisches Theaterstück

    Am Mittwoch, 13.6.2018 präsentiert der Literaturkurs unter Leitung des Englisch-Lehrers Chr. von Contzen sein Stück "Thirteen Reasons Why". Es beginnt um 19.00 Uhr in der Aula des Josef-Albers-Gymnasiums. Im Vorverkauf kostet die Eintrittskarte 4,00 €, an der Abendkasse 5,00 €. Das Stück wird komplett in englischer Sprache aufgeführt. Es ist, so versichern die Schülerinnen und Schüler, aber sehr leicht verständlich.

    Weiterlesen
  • Besuch der Schülermesse IT und Technik

    Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase treffen auf der Berufsorientierungsmesse IT und Technik  in Köln auf Studien- und Ausbildungsbeauftragte von Hochschulen, Universitäten und Unternehmen.

    Weiterlesen
  • 3. Platz bei der Schwimmmeisterschaft

    Die westdeutsche Meisterschaft im Schwimmen in der Wettkampfklasse IV wurde im Sportbad Essen ausgetragen. Die Mädchenmannschaft des Josef-Albers-Gymnasiums qualifizierte sich gemeinsam mit 5 weiteren Schulen für diese Endrunde auf Landesebene. In fünf unterschiedlichen Staffelwettkämpfen wurde die Meisterschaft ausgetragen, die 8 Schwimmerinnen bewiesen ihre Stärke vor allem im Brustschwimmen.

    Weiterlesen
  • 2. und 6. Platz beim Evonik-Schulmarathon

    Erstmalig nahmen 17 Schülerinnen und Schüler des Josef-Albers-Gymnasiums am Evonik-Schulmarathon teil, der am vergangenen Sonntag im Rahmen des VIVAWEST-Marathons veranstaltet wurde. 

    Weiterlesen
  • Deutsch-französischer Schüleraustausch in Breisach

    Im Rahmen der sogenannten Drittortbegegnung hatten 20 Schülerinnen und Schüler des Josef-Albers- Gymnasiums Gelegenheit, eine Woche in dem deutsch-französischen Grenzort Breisach an einer deutsch-französischen Schülerbegegnung teilzunehmen. 

    Weiterlesen
  • Sponsorenlauf hat Spaß gemacht.

    Strahlender Sonnenschein und gute Laune - das gesamte Gymnasium war am 9. Mai auf den Beinen, um beim Sponsorenlauf Geld für Straßenkinder in Brasilien zu erwandern. Alle zwei Jahre laufen die Schülerinnen und Schüler 12 km, um eine möglichst hohe Summe zu sammeln. 

    Weiterlesen
  • 3. Platz für Lea und Dilara beim Ingenieur-Wettbewerb

    Erfolgreich vertraten die Schülerinnen des 8er-Ingenieurkurses das Josef-Albers-Gymnasium beim Landesentscheid des Schülerwettbewerbs Junior.ING. Lea Allissat und Dilara Kaya hatten sich für den Landesentscheid qualifiziert und traten gegen sechs Brückenbauer-Mitstreiter in ihrer Alterskategorie an.

    Weiterlesen
  • „Die Three“ und „The Difference“ weihen neue Tonanlage ein.

    Drei Fünftklässler und unsere bewährte Lehrer-Schüler-Band ließen die Konzertbesucher am frühen Abend des 30. Aprils mit Metal-Musik und Mainstream zum Tanz in den Mai einstimmen. Erklärtes Ziel der Veranstaltung: Mit guter Live-Musik die neue Anlage der Aula auf ihre Rockfestival-Tauglichkeit zu testen.

    Weiterlesen
  • Schulplaner und Jahrbuch 2018 mit neuem Outfit

    Mit ihren digital gemalten Portraits von berühmten Politikern als Steiger schafft es die erstplatzierte Lynn Quaß (Q2) auf unser Jahrbuch-Cover. Max Spielvogels (Q1) Traumlandschaft mit Rakete wird als zweitplatziertes Werk auf dem neuen Schulplaner abgedruckt. Zum Klang von musikalischen Schülerdarbietungen hat das Publikum am 24.02. entschieden.

    Weiterlesen
  • Sponsoren für „Straßenkinder“ in Brasilien gesucht

    Bereits zum neunten Mal findet das sogenannte „Wandern für die Andern“ am 9. Mai 2018 am Josef-Albers-Gymnasium statt. Die Schüler laufen für einen guten Zweck und suchen dafür Sponsoren im Geschäftsumfeld der Stadt und in ihrer eigenen Familie.

    Weiterlesen
  • Exkursion der Sechstklässler zur Phänomenta nach Lüdenscheid

    Zum Physikunterricht der sechsten Klassen gehört die gemeinsame Exkursion zur Phänomenta. Am 21.04. machten sich knapp 180 Forscherinnen und Forscher auf den Weg zum Mitmach-Museum nach Lüdenscheid. Jede Schülergruppe stellte im Anschluss an die Exkursion die Funktionsweise eines selbst ausgewählten Experiments im Physikunterricht vor.

    Weiterlesen
  • Gelungene Vernissage des Kunst-Projektkurses

    Unter dem Titel "Kinners, jetz is abba Schicht im Schacht" wurde am 22.03. die Ausstellung des Kunst-Projektkurses unter der Leitung der Kunstlehrerin Katharina Krahn feierlich eröffnet. Begleitet wurde die Ausstellungseröffnung durch das Schulorchesters des Josef-Albers-Gymnasiums und die Historische Gesellschaft. Bis zum 12. April können die Werke der Schülerinnen und Schüler im Malakoffturm bewundert werden. 

    Weiterlesen
  • Sechs Schüler(innen) forschen im XLAB

    In verschiedenen Workshops zu den Themen Gentechnik, Farbensehen von Wanderheuschrecken, Fotosynthese, Röntgenstrahlung, Chromosomen, etc. durften sechs Schülerinnen und Schüler des Josef-Albers-Gymnasiums eigenständig auf einem sehr hohen fachlichen Niveau forschen und experimentieren .

    Weiterlesen
  • Bienvenue à Bottrop!

    Unsere Schule hat Besuch aus Frankreich. Die Austauschschüler unserer Partnerschule aus Tourcoing sind für eine Woche bei uns zu Gast. Von Donnerstag, 15.03. bis Mittwoch, 20.03.2018 erkunden die französischen Schülerinnen und Schüler aus Tourcoing Bottrop und Umgebung.

    Weiterlesen
  • Teilnahme am Wettbewerb "Jugend forscht"

    Paul Stumm beschäftigte sich mit möglichen Alternativen zu Frischhaltefolien aus Kunststoffen und aus Aluminium, indem er unter anderem ein eigenes, nachhaltigeres Produkt entwickelte. Besonders beeindruckend ist Pauls Leistung, weil er sich parallel auf sein Abitur in diesem Frühjahr vorbereitet. 

    Weiterlesen
  • Josef-Albers-Gymnasium ist Zukunftsschule

    Im Rahmen der Regionaltagung der „Zukunftsschulen NRW“  in Münster wurde dem Josef-Albers-Gymnasium  das Siegel „Individuelle Förderung“  verliehen.  Die leitende Regierungsschuldirektorin der Bezirksregierung Münster, Ursula Klee übergab das Siegel der StR‘  Viola den Elzen-Rump,  die stellvertretend für das JAG im Netzwerk "Zukunftsschulen NRW"  mitarbeitet. 

    Weiterlesen
  • Evonik-Stiftung spendet 10.000 €.

    Die Evonik-Stiftung ist an einer guten Ausbildung der sogenannten "21st Century Skills" in der Schulbildung interessiert und trug mit 10.000 € dazu bei, dass das Josef-Albers-Gymnasium 20 weitere moderne Tablets anschaffen konnte.

    Weiterlesen
  • Schülerinnen und Schüler informieren sich über Berufe

    Am 20.02.2018 fand an unserer Schule der Berufsinformationstag der Jahrgangsstufe Q1 statt, an dem die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit hatten, sich in Vorträgen und Seminaren über diverse Studiengänge und Berufe zu informieren.

    Weiterlesen
  • 'The Difference' - Schüler-Lehrer-Band am 24. Februar.

    'The Difference' - die Schüler-Lehrer-Band des JAG spielt am Samstag, 24.02.18 in der OT Eigen, Am Schlangenholt 21, 46240 Bottrop.

    Weiterlesen
  • BIO-LK erhält Einblick in die Arbeit moderner Laborarbeit

    Im Rahmen einer Exkursion in das Lehr- und Lernlabor Biologie der Universität Wuppertal zu Beginn des neuen Schulhalbjahres konnten die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Biologie Einblick erhalten in die modernen Arbeitsmethoden eines Forensikers. 

    Weiterlesen
  • Herausragende Leistungen beim Wettbewerb Informatik Biber

    Vom Josef-Albers-Gymnasium starteten 184 Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen und knobelten zum Teil sehr erfolgreich an Aufgaben, die sich alle mit Fragestellungen aus der Informatik beschäftigen.

    Weiterlesen
  • Englisch-Leistungskurse erkunden Dublin

    Am 12. Januar flogen die beiden Englisch-Leistungskurse unter der Leitung von C. von Contzen und M. Kaufmann und begleitet von der Referendarin A. Kocyigit nach Dublin. 

    Weiterlesen
  • "Time to say Goodbye" - Eine herzliche Verabschiedung

    Nach beinahe vierundvierzig Jahren beendet der Schulleiter Reinhard Schönfeld seine Tätigkeit am Josef-Albers-Gymnasium. Mit einem Herz auf dem Schulhof und den Spruchbändern "VIELEN DANK HERR SCHÖNFELD. AUF WIEDERSEHEN!" verabschiedeten sich die Schüler und Schülerinnen am Freitag von ihrem Schulleiter.

    Weiterlesen
  • Skifreizeit 2018

    175 Schülerinnen und Schüler der achten Klassen sind zu ihrer Skifreizeit aufgebrochen. Nach gesunder Ankunft erleben sie sonnige Tage im schneereichen Obertauern. 

    Weiterlesen
  • Tagesfahrt nach Lüttich

    Auch in diesem Jahr fuhren die vier Französischkurse der Stufe 9 nach Lüttich und bekamen dort die Gelegenheit ihre im Unterricht erworbenen Französischkenntnisse anzuwenden.

     

    Weiterlesen
  • Gute Leistungen bei der Regionalrunde der Mathematik-Olympiade

    Bundesweit wird die Mathematik-Olympiade in mehreren Runden durchgeführt. Von den über 80 in Bottrop gestarteten Schülerinnen und Schülern erreichten 65 die Regionalrunde. Die 15 besten dieser zweiten Runde empfing Bürgermeister Klaus Strehl in der alten Börse. Zehn von ihnen machten sich vom Albers auf den Weg zur feierlichen Ehrung. Herzlichen Glückwunsch!

    Weiterlesen
  • Besuch des Römisch-Germanischen Museums

    Im Januar besuchten die drei WPI-Kurse Latein (ab Klasse 6) der Jahrgangsstufe 9 von Herrn Föckeler, Herrn Vivod und Herrn Ziemer das Römisch-Germanische Museum in Köln. 

    Weiterlesen
  • Erster Platz für „BottRob" - Mädchenteam

    Mit einer gut durchdachten Roboter-Performance gewinnt das "BottRob"-Mädchenteam im Finale der 27 besten Teams des 12. zdi-Roboterwettbewerbs in der Kategorie Robot-Performance (weiterführende Schule) in Mühlheim a.d. Ruhr.

    Weiterlesen
  • Lateiner fahren zum Abschluss nach Rom.

    Zum Abschluss ihres Lateinkurses flogen die Schülerinnen und Schüler des Josef-Albers-Gymnasiums zusammen mit ihrem Kurslehrer C. von Contzen in Begleitung von S. Obbelode in die italienische Hauptstadt. 

    Weiterlesen
  • Albers-Schülerinnen erreichen Landesfinale beim zdi-Roboterwettbewerb

    Geschichten mit Robotern darzustellen, hat am Josef-Albers-Gymnasium bereits eine lange Tradition. Mit dem 2. Platz beim Regionalentscheid des zdi-Wettbewerbs in Kamp-Lintfort wurde das Ticket zum Landesfinale gelöst.

    Weiterlesen
  • MINT-EC-Camp "Smart Cars 2.0"

    In der vierten Auflage des sogenannten "BRABUS-Camps" ludt das Josef-Albers-Gymnasium als MINT-EC-Mitgliedsschule 14 Schülerinnen und Schüler aus NRW in das Technikum der HRW ein. Sie hatten die Gelegenheit, drei Tage lang Fahrzeuginformationstechnik hautnah zu erleben und zu erkunden. Drei Albers-Schüler konnten sich mit Schülern anderer MINT-EC-Schulen austauschen und eigene Ideen für die digitale Fahrzeugausstattung umsetzen.

    Weiterlesen
  • Olympionikinnen bei den Biologie- und Physik-Olympiaden erfolgreich

    Die Teilnahme an der diesjährigen ersten Runde der Science-Olympiaden war erfolgreich: Zwei Schülerinnen qualifizierten sich sogar für die zweite Runde. Herzlichen Glückwunsch!

    Weiterlesen
  • Debeka unterstützt das Josef-Albers-Gymnasium

    IHK-Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“

    Bottrop/Gladbeck. – Das Josef-Albers-Gymnasium in Bottrop und die Debeka in Gladbeck sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter des Versicherungsunternehmens und der Schule unterzeichneten heute (13. November) eine entsprechende Vereinbarung. Für das Josef-Albers-Gymnasium ist es die erste Partnerschaft mit einem Unternehmen in der IHK-Initiative.

    Weiterlesen
  • Biochemie-Kurse besuchen Zuckerfabrik

    Im Rahmen der Unterrichtsreihe Inhaltsstoffe von Lebensmitteln mit dem aktuellen Themenschwerpunkt Kohlenhydrate haben beide MSD 8-Biochemie-Kurse eine Exkursion zur Zuckerfabrik von Pfeifer und Langen nach Appeldorn durchgeführt.

    Weiterlesen
  • Messe „Traumberuf Medien“

    Am Freitag, den 13.10., besuchten 20  Schülerinnen und Schüler des JAG die Messe "Traumberuf Medien" in Köln. Dort konnten sie sich bei 40 Akademien und Hochschulen über Ausbildungen und Studiengänge informieren. 

    Weiterlesen
  • Exzellenzförderung geht in die vierte Runde - MiLeNa II gestartet

    Zum vierten Mal beteiligten sich Schülerinnen und Schüler des Josef-Albers-Gymnasiums  am Exzellenzprogramm Mint-Lehrernachwuchsförderung, kurz MiLeNa. Es bietet die Möglichkeit, schon während der gymnasialen Oberstufe  vertiefte Einblicke in den Lehrerberuf zu erhalten und an universitären Veranstaltungen teilzunehmen. 

    Weiterlesen
  • " 'Glück auf' nich 'Hallo' heißt dat!"

    Die erste Lektion lernte der Projektkurs im Malakoff-Turm der ehemaligen Schachtanlage Prosper II, Schacht 2, am späten Montag Nachmittag sehr schnell. Nach der korrekten Begrüßung der ehemaligen Reviersteiger begann das Interview mit den in schwarz gekleideten Herren und entwickelte sich zu einem interessanten Gespräch mit zahlreichen Anekdoten der ehemaligen Kumpel.

     

    Weiterlesen
  • Mathematik-Olympiade 2017

    Die Mathematik-Olympiade geht in eine neue Runde!

     

    Weiterlesen
  • Judo-Mädchen belegen beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia den 10. Platz

    Nach den Siegen bei den Regierungsbezirksmeisterschaften und den Landesmeisterschaften im Frühjahr durften die Judomädchen des Josef-Albers-Gymnasiums am diesjährigen Herbstfinale von Jugend trainiert für Olympia vom 17. Bis 21. September in Berlin teilnehmen.

    Weiterlesen
  • "The Big Challenge" - Wettbewerb 2017

    Zum ersten Mal hat das Josef-Albers-Gymnasium am landesweiten Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teilgenommen. 84 Schülerinnen und Schüler der Stufen 5-9 bearbeiteten am 04.05.2017 Fragen zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde.

    Weiterlesen
  • Albers-Schüler gewinnen den 1. Platz beim Hybridkraftwerk-Wettbewerb der zdi-Zentren

    Vor eineinhalb Jahren startete die Hybridkraftwerk-AG, um auf dem Schulhof ein autarkes Kraftwerk zu konstruieren und zu errichten. Mit Batterien, Solarpaneelen und Windrad wurden die Bedingungen für ein Hybridkraftwerk erfüllt. Nach dem 3. Platz im letzten Jahr konnte das Albers jetzt bei der Weiterentwicklung des Kraftwerks unter anderem durch die vorbildliche Herangehensweise an die Entwicklung einer geeigneten Windturbine glänzen und den 1. Platz gewinnen.

    Weiterlesen
  • Projekttage 2017 - MINT-Gala

    Geocaching, Computerspiele programmieren, Marmelade selbst herstellen oder eine Präsentation für den Science Slam einstudieren und darbieten. Dies ist nur eine kleine Auswahl an Angeboten, die in der letzten Schulwoche am Josef-Albers-Gymnasium auf dem Programm standen. 

    Weiterlesen
  • Austauschschüler im Exellenzprogramm am Josef-Albers-Gymnasium

    Im Exzellenzprogramm MiLeNa (MINT-Lehrernachwuchsförderprogramm) waren in dieser Woche 13 Austauschschülerinnen und –schüler aus Moers bei uns zu Gast, die unsere Schulkultur kennenlernen durften und an einem naturwissenschaftlichen Rahmenprogramm teilgenommen haben. 

    Weiterlesen
  • Klasse 5b besucht das Schülerlabor der Uni Bochum

    Die Klasse 5b besuchte zusammen mit ihrem ehemaligen Mathematiklehrer Herrn Ziemer und Frau Bonika das Projekt „Anteile und Brüche kennenlernen“. Es ist ein Angebot des Alfried-Krupp-Schülerlabors in der Ruhr-Universität Bochum.

    Weiterlesen
  • Schüleraustausch in Frankreich beendet

    Fünf ereignisreiche Tage haben die 13 Schülerinnen und ein Schüler bei ihren Gastfamilien in der französischen Partnerstadt Tourcoing verbracht. Nun sind sie wieder zu Hause in Bottrop.

    Weiterlesen
  • 24 Zertifikate in Wirtschaftsenglisch

    24 Albers Schülerinnen und Schüler bestanden Wirtschaftsenglisch-Prüfung vor der Londoner Industrie- und Handelskammer.

    Weiterlesen
  • SpardaSpendenwahl: Der Förderverein gewinnt 3500€ und bedankt sich für Ihren Einsatz!

    Das Albers hat beim Wettbewerb "SpardaSpendenwahl 2017" dank des Einsatzes sehr vieler aus unserer Schulgemeinde den 6. Platz belegt und damit 3500€ für die Projekttage gewonnen. Wir danken allen, die für uns abgestimmt haben!

    Weiterlesen
  • Känguru Wettbewerb 2017

    Am 16. März 2017 stellten sich 360 Schülerinnen und Schüler der Stufen 5-11 des Josef-Albers-Gymnasiums der Herausforderung und beschäftigten sich 75 Minuten lang intensiv mit den Aufgaben des Känguruwettbewerbs. 

    Weiterlesen
  • Eine Zeitreise in das Jahr 30 n. Chr. – Evangelische Religionskurse begeben sich auf die Spuren Jesu

    Am Dienstag, den 04.04.2017, besuchten die beiden evangelischen Religionskurse der Jahrgangsstufe 6 die Ausstellung „Ostergarten“ der Freien evangelischen Gemeinde Bottrop in der Fröbelstraße. Dort hatten sie die Gelegenheit sich auf eine Reise nach Jerusalem in das Jahr 30 n. Chr. zu begeben und Ostern im Rahmen eines Erlebnisparcours einmal ganz anders kennenzulernen.

    Weiterlesen
  • Berlin, wir kommen! Judo-Mädchen qualifizieren sich für das Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“

    Die Judo-Mädchen des Josef-Albers-Gymnasiums haben am Mittwoch (26.04.) das NRW-Finale im Judo gewonnen und sind Landesmeister. Dadurch hat das Team die Qualifikation für das Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ geschafft, das vom 17. bis 21. September in Berlin ausgetragen wird.

    Weiterlesen
  • Ausstellung "Tierisches Recycling - Figuren aus Müll"

    Die Ausstellungseröffnung findet am 21.3. in der 1. großen Pause im Ausstellungsraum statt; die Ausstellung ist dann noch bis zum 31.3. jeweils in der ersten großen Pause zu besichtigen. Die Besucher erwartet ein fröhlich-buntes Arrangement aus Müll-Tieren, welche in witzig-trashiger Art miteinander kommunizieren und das Thema Müll in seinen verschiedenen Facetten thematisieren. Kommt vorbei!

    Weiterlesen
  • Internationales MINT-Projekt erfolgreich gestartet

    Mit gemeinsamen Kochnachmittagen der Schülerinnen und Schüler der internationalen Förderklasse (IFK-Schüler) und  Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen hat ein neues MINT-Projekt am Josef-Albers-Gymnasium begonnen. Die Deutsche Telekom Stiftung unterstützt das gemeinsame Arbeiten zwischen zugewanderten Kindern und den Schülerinnen und Schülern an unserer Schule in diesem Projekt finanziell.

    Weiterlesen
  • Lateinvokabeln lernen im Sprachlabor der Ruhr-Universität Bochum

    Lateinvokabeln lernen kann auch Spaß machen. Das haben die Schülerinnen und Schüler des Latein-Kurses der 6c und 6d mit ihrem Latein-Lehrer Stephan Ziemer im Sprachlabor der Ruhr-Universität Bochum ausprobieren dürfen.

     

    Weiterlesen
  • 5 Schülerinnen beim Regionalwettbewerb Jugend forscht in Münster erfolgreich

    Blitzableiter und Zuckerkonsum: Insgesamt fünf Schülerinnen unserer Schule nahmen in diesem Jahr am Wettbewerb „Jugend forscht“ in Münster teil.

    Weiterlesen
  • Exkursion zum zentralen Tierlaboratorium des Universitätsklinikums

    Am Montag, den 31.01.2017 unternahm unser Biologie Grundkurs (EPh) mit Herrn Neumann eine Exkursion zum zentralen Tierlaboratorium des Universitätsklinikums Essen.

    Weiterlesen
  • Berufsinformationstag am Josef-Albers-Gymnasium

    Referentinnen und Referenten aus den Universitäten, Fachhochschulen und Institutionen sowie Vertreter ganz unterschiedlicher Berufe standen den Schülerinnen und Schülern unserer Schule am Berufsinformationstag Rede und Antwort und halfen ihnen bei ihrer Berufswahlorientierung

    Weiterlesen
  • Lesenacht 2017

    Auch dieses Jahr lud das Team der Schülerbücherei wieder zu einem ganz besonderen Abenteuer ein. Die mutigsten Schüler der Jahrgangsstufe 5 durften im Rahmen der Lesenacht ihre neue Schule von einer ganz anderen Seite kennenlernen. 

    Weiterlesen
  • Schnuppernachmittag ELA am 09.02.2017

    Ohropax bringt den Ohren „Frieden“. Die Nivea-Creme heißt Nivea, weil sie „schneeweiß“ ist, und der Mars-Riegel ist nach dem römischen Gott des Krieges benannt. Das haben die rund 25 interessierten Grundschüler am ELA-Schnuppernachmittag gelernt und dabei gesehen, dass uns das Lateinische immer wieder im Alltag begegnet.

    Weiterlesen
  • Erster Platz für unsere Handballer

    Unter der Leitung von Julian Borchert (r) und Nick Kahlhöfer (l) hat unsere Handball-Mannschaft den 1. Platz bei den Bezirksmeisterschaften in Emsdetten am 07.02.2017 gewonnen.

    Weiterlesen
  • Skifreizeit 2017 - Neues aus Obertauern

    Unsere Schülerinnen und Schüler berichten jeden Tag von ihren Erlebnissen auf der Skifreizeit.

    Weiterlesen
  • Informatik-interessierte „biberten“ wieder mit Erfolg!

    Am Josef-Albers-Gymnasium ist es schon seit vielen Jahren zur Tradition geworden, am jährlichen Informatik-Biber-Wettbewerb teilzunehmen. So haben auch in diesem Jahr 166 informatik-interessierte Schülerinnen und Schüler eifrig „mitgebibert“ und waren erfolgreich. 

    Weiterlesen
  • Vermessungs-Drohne über dem Josef-Albers-Gymnasium

    Am Mittwoch, den 1. Februar 2017, konnten aufmerksame Anwohner eine Drohne über dem Josef-Albers-Gymnasium fliegen sehen. Sie gehört zum diesjährigen Equipment der Vermessungs-AG, die schon zum vierten Mal  in Kooperation mit der Ingenieurkammer Bau NRW stattfindet.

    Weiterlesen
  • Langjähriges Ingenieur-Unikat Prehn beendet seine Mitwirkung im Ingenieurunterricht

    Dipl.-Ing. W. Prehn hat den Ingenieurunterricht seit dem Startjahr 2008 entscheidend geprägt. Der Brückenbauingenieur beendet seine ehrenamtliche Tätigkeit nach der Begleitung von insgesamt 9 Kursen an unserer Schule.

    Weiterlesen
  • Grundschul-Forschertage

    „Eis angeln", Sinneswahrnehmungen erforschen und Farbstoffe aus Rotkohl herauslösen: Wer kann diese drei Experimente den drei Naturwissenschaften zuordnen?

    Weiterlesen
  • Patenprojekt der Schülervertretung

    Oberstufenschüler übernehmen Verantwortung für den JAG-Nachwuchs. Anfang des Schuljahres startete das neue Patenprojekt der Schülervertretung (SV) für die Fünftklässler. Danach wird jede Klasse von drei bis vier erfahrenen Schülerinnen und Schülern des Josef-Albers-Gymnasiums begleitet. Unter der Leitung von Frau Akbaş, Frau Linne und Herrn Düring fand zunächst ein erstes Kennenlerntreffen der Paten und ihrer Klassen statt.

    Weiterlesen
  • Double exposure portraits - Ausstellung MSD 8

     

    Double exposure portraits - Was ist das eigentlich?

    Auf Deutsch = Doppelbelichtungs-Porträts. Hierbei werden zwei Fotos digital zusammen montiert, sodass sowohl das Porträt als auch ein anderes Hintergrundbild zu sehen sind.

    Weiterlesen
  • Josef-Albers-Gymnasium meets Les Mills Bodypump

    „Fit werden – gesund bleiben“ – unter diesem Motto haben die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase ein Fitnesstraining in einem Bottroper Fitnessstudio absolviert. 

    Weiterlesen
  • Das Weihnachtskonzert des Josef-Albers-Gymnasiums

    Wie in den vergangenen Jahren ereignete sich auch mit dem diesjährigen Weihnachtskonzert am 13. Dezember 2016 ein Höhepunkt für die zahlreichen musikalischen Ensembles des Josef-Albers-Gymnasiums und zugleich für die Schulgemeinde eine gelungene Einstimmung in die Weihnachtszeit.

    Weiterlesen
  • Herzliche Einladung zum Weihnachtskonzert!

    Das Josef-Albers-Gymnasium lädt am 13.12.2016 um 18.00 Uhr zum traditionellen Weihnachtskonzert in die Cyriakuskirche ein. Es musizieren die Chöre, das Orchester, die Bigband und die Bläserklassen der Schule. 

    Weiterlesen
  • Anmeldung

    Gerne begrüßen wir Sie an den Anmeldetagen zu den folgenden Zeiten:

    Anmeldezeitraum:                   28.02. bis 03.03.2017
    Dienstag bis Freitag:                11.00 bis 14.00 Uhr
    Donnerstag zusätzlich:           16.00 bis 19.00 Uhr

    Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.
    Sollten Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne unter 706420.

    Weiterlesen
  • 3. Auflage des MINT-EC-Camps "Smart Cars-Autotechnologie 2.0"

    Fahrzeuginformationstechnik hautnah: Veranstalter des dreitägigen Camps vom 21. – 23. November 2016 waren das Josef-Albers-Gymnasium, die Hochschule Ruhr West und das Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.  Die Elektrofahrzeuge, an denen getestet und programmiert wurde, stellte das Unternehmen BRABUS zur Verfügung. Neben zwei Albers-Schülern kamen die anderen Gymnasiasten von MINT-EC-Schulen aus Geseke, Essen, Hagen, Münster, Schwerte und Wuppertal. Zusammen stellten sie sich gemeinsam der Herausforderung, ingenieurspezifische Aufgaben aus dem Berufsalltag von Stefan Steinwasser, Mitarbeiter bei BRABUS, zu lösen.

    Weiterlesen
  • 2. Platz beim Schulsanitätsdienst-Tag 2016 in Nottuln

    Am 01. Oktober durchliefen fünf Schulsanitäter des Josef-Albers-Gymnasiums bei einem Schulsanitätsdienstwettbewerb neben weiteren 140 Schülerinnen und Schülern anderer Schulen insgesamt zwölf Stationen und konnten mit Knowhow, Teamfähigkeit, Kreativität und Improvisation überzeugen.

    Weiterlesen
  • Virtual-Reality-Technik am Josef-Albers-Gymnasium

    Auf ihrer Tour durch Schulen, Unternehmen und politische Institutionen in Europa und den USA machten in der letzten Woche drei Abiturienten aus Donaueschingen auch am JAG halt. Neben einem Update für unseren Cyber-Classroom hatten die drei Besucher jede Menge VR-Technik im Gepäck.

    Weiterlesen
  • BioChemie-Kurse besuchen die Zuckerfabrik

    Auch in diesem Schuljahr haben die beiden MSD-Kurse Biochemie der Jahrgangsstufe 8 die Zuckerfabrik Pfeifer & Langen in Appeldorn besuchen können.

    Weiterlesen
  • Exzellenz-Programm startet mit dem dritten Durchgang 2016-2018

    Mit einer Kick-Off-Veranstaltung ist der dritte Jahrgang an der RWTH Aachen in das Programm MiLeNa (Mint-Lehrer-Nachwuchsförderung) gestartet.

    Unsere sechs neuen MiLeNa-Schüler mussten unser Gymnasium bei einer Poster-Präsentation vertreten, einen Brückenbau-Wettbewerb bestreiten und haben unsere neue Partnerschule – das Gymnasium Adolfinum, Moers – kennengelernt. In den kommenden zwei Jahren werden sich die Schüler nun intensiv mit dem Beruf des naturwissenschaftlichen Lehrers auseinandersetzen und dazu viele spannende und arbeitsintensive Workshops an der Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl für die Didaktik der Physik, absolvieren und in einer wöchentlichen Arbeitsgemeinschaft gemeinsam Unterricht planen und durchführen. Begleitet wird das Programm von Frau den Elzen-Rump sowie von Frau Lesch.

    Weiterlesen
  • Flyer zu außerunterrichtlichen Aktivitäten online

    Der neue Flyer mit der bewährten Übersicht über unsere außerunterrichtlichen Aktivitäten 2016/17 ist online. Die Druckversion wird nach den Herbstferien in den Klassen und Kursen verteilt.

    Weiterlesen
  • Ehemaligentreffen

    Liebe Alumni,

    Ihnen allen danke ich sehr herzlich für Ihr Kommen.

    Für uns, Ihre alten „Pauker", war es ein großes Vergnügen, Sie nach all den Jahren wiederzutreffen und mit Ihnen den Abend zu verbringen. In der Hoffnung, Sie in zwei Jahren wiederzusehen. Ihr

    R. Schönfeld

    (Oberstudiendirektor)

    Weiterlesen
  • Präsentation unseres Hybridkraftwerks am RÜTGERS-Stiftungstag in Hattingen

    Strukturwandel im Ruhrgebiet: Ein Hybridkraftwerk auf dem Schulhof des Josef-Albers-Gymnasiums mit Solarpaneelen, Windrad und Regenwasserturbine betreibt die Pumpe eines Wasserlaufes und eine Handy-Ladestation!

    Weiterlesen
  • Konzept „Ingenieurunterricht" am MINT-Tag NRW in Olpe vorgestellt

    Seit 2008 wird das Wahlpflichtfach am Josef-Albers-Gymnasium unterrichtet. Die gemeinsam mit der IK-Bau NRW entwickelte Berufsorientierung während der Mittelstufe wurde ein weiteres Mal als „Leuchtturm" Kolleginnen und Kollegen anderer Schulen erläutert.

    Weiterlesen
  • Ehemaligenabend

    Am 23.09.2016 findet am Josef-Albers-Gymnasium der nächste Ehemaligenabend statt.

    Weiterlesen
  • Rekordsumme bei Wandern für die Andern

    Die Schülerinnen und Schüler des Josef-Albers-Gymnasium haben sich in diesem Jahr selbst übertroffen. Obwohl bereits in den vergangenen Jahren eine große Summe Spenden im Rahmen des Sponsorenlaufes gesammelt wurde, konnte das Josef-Albers-Gymnasium dieses Jahr einen Scheck in Höhe einer Rekordsumme an Herrn Schaaf, den Projektbetreuer des Freckenhorster Kreises, überreichen.

    Weiterlesen
  • Die Mathematik-Olympiade 2016/2017 startet in ihre ersten Runde!

    Wenn du Lust hast mitzumachen, reiche Deine Lösungen zu vier Aufgaben Deiner Klassenstufe (EPh = Klasse 10) bis zum 27. Oktober bei Deiner Mathematiklehrerin bzw. Deinem Mathematiklehrer ein!

    Weiterlesen
  • Wir präsentieren den neuen Schulplaner für das Schuljahr 2016/2017!

    Dieser wird in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien wieder über die Klassenlehrer verkauft.

    Weiterlesen
  • Zeitreisende Schülergruppe besucht Newton, Edison, Tesla und Co.

    Die MINT-Gala am Mittwoch vor den Sommerferien mit abschließender Verleihung des MINTikus‘ war wieder ein voller Erfolg! Neu war ein Catering während der Science Fair.

    Weiterlesen
  • MiLeNa-Austausch (MINT-Lehrer-Nachwuchsförderung)

    Nach Unterichtserfahrungen mit der Klasse 6d zum Bau von Tetraedern wurden wir, die 4 MiLeNa-Schüler des Albers mit den vier MiLeNa-Schülern aus Bitburg, am Freitag zum Abschluss des Austausches von Frau Budke im Rathaus herzlich empfangen.

    Weiterlesen
  • "Best of Grimms" - Das Beste kommt zum Schluss.

    Am Donnerstag, 23.06.2016 führt der Literaturkurs sein mit viel Witz ausgestattetes Theaterstück "Best of Grimms" auf. Es ist ein Stück für Groß und Klein. Um 18.00 Uhr geht es in der Aula los. Schon bei den Proben hatten wir sehr viel Spaß und wir hoffen, dass Ihnen/euch unsere Auslegung der Märchen gefallen wird.

    Weiterlesen
  • 2. Platz beim zdi-Regionalwettbewerb Robot-Performance in Dortmund

    6 Schülerinnen und 2 Schüler der 6. bis 8. Klasse vom Josef-Albers-Gymnasium sind mit ihrer Robot-Performance im zdi-Regionalwettbewerb in Dortmund erfolgreich und fahren zum Landesfinale nach Mülheim

    Weiterlesen
  • "Zero" - ein Jugendstück wird aufgeführt

    Am Donnerstag, 09.06.2016 wird um 18.00 Uhr das Jugenddrama "Zero" aufgeführt. 

    Weiterlesen
  • "Miss Marple-Vier Frauen und ein Mord" - Live-Hörspiel

    Am 15.06.2016 wird um 18.30 Uhr "Miss Marple - Vier Frauen und ein Mord" als Live - Hörspiel präsentiert. 

    Die Schüler dieser Inszenierung haben sich nach erfolgreichem Casting für die Schüler - Theatertage in Oberhausen qualifiziert und werden ihr Stück auch dort präsentieren. 

    Weiterlesen
  • Latein-Preis auf Landesebene

    Wiktoria Lewandowski (9f) hat beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen im Fach Latein einen herausragenden 1. Platz belegt. Mit dieser Leistung gehört sie zu den sechs Besten von über 300 Teilnehmern. Außerdem hat sie sich für die nächste Runde, das „Sprachenturnier“, qualifiziert.

    Weiterlesen
  • ZEUS am Josef-Albers-Gymnasium

    Wie in jedem Jahr beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe an dem ZEUS-Projekt der WAZ. Die Artikel der Schülerinnen und Schüler werden z.T. auf der ZEUS-Seite der WAZ und auf der Online-Seite "zeusmedienwelten" präsentiert. Im Folgenden finden Sie die Artikel der Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf einem Blick.

    Weiterlesen
  • Sponsorenlauf

    Am 04. Mai startete wieder unser alle zwei Jahre stattfindender Wandertag zur Unterstützung der Straßenkinder in Recife. Bei sonnigem Wetter und bester Laune machte sich die gesamte Schulgemeinschaft inklusive Haustieren auf die 12 km lange Wegstrecke, um möglichst viele Spendengelder zu sammeln.

    Weiterlesen
  • Besucher der Veranstaltung Kunst und Töne küren Sieger

    Drei glückliche Gewinner des Kunst-Wettbewerbs „Mein Bottrop, meine Schule und ich“. Tobias Pohle darf sich über die Cover-Gestaltung des neuen Schulplaners 2016/2017 freuen.

    Weiterlesen
  • Bottrop trifft Orleans in Breisach

    Albers Schülerinnen und Schüler lernen gemeinsam mit einer Schülergruppe des Lycee Charles Peguy

    Weiterlesen
  • Informatik-Biber am Albers

    180 erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer am bundesweiten Informatik-Biber-Wettbewerb   -   Niels Nierobisch und Robin Arndt mit Bestplatzierung und maximaler Punktzahl

    Weiterlesen
  • „albertross“ zu Gast bei der WAZ

    Am 07.04.2016 besuchten die Schülerinnen und Schüler der albertross-Redaktion die „Profis“ in der WAZ-Lokalredaktion Bottrop.

    Weiterlesen
  • Wandern für die Andern am 4. Mai 2016

    Am 4. Mai ist es wieder soweit. Die gesamte Schulgemeinschaft des Josef-Albers-Gymnasiums setzt sich in Bewegung. Zum achten Mal laufen Schüler und Lehrer durch den Revierpark Vonderort und sammeln mit jedem zurückgelegten Kilometer Spenden für das Projekt „Die kleinen Propheten“ in Recifé, Brasilien, und den Förderverein der Schule.
    Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf tatkräftige Unterstützung der Schüler durch Sponsoren.

    Weiterlesen
  • Der Schüleraustausch mit Tourcoing hat begonnen

    Seit Donnerstagmittag wohnen 15 französische Schüler aus Bottrops Partnerstadt Tourcoing bei ihren deutschen Austauschschülern der Klasse 8.

    Weiterlesen
  • Nachts in der Bücherei

    Insgesamt 65 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 erhielten die Gelegenheit das Josef-Albers-Gymnasium einmal von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.

    Am 19. Februar und 04. März fanden die alljährlichen Lesenächte, organisiert durch das Team der Schülerbücherei, statt. Das Interesse bei den Fünftklässlern war wie immer groß und so fanden sich 65 Schülerinnen und Schüler zu einer spannenden Nacht in der Schule ein.

    Weiterlesen
  • Kunstwettbewerb zum Thema "Mein Bottrop, meine Schule und ich"

    Gestalte mit deinem Werk das Cover des nächsten Schulplaners 2015/2016!

    Weiterlesen
  • 2. Preis beim Regionalwettbewerb Jugend forscht 2016

    Wachsen Gemüsepflanzen beim Gießen mit Leitungswasser eigentlich besonders gut?

    Welches Spülmittel reinigt am besten?

    In diesem Jahr haben sich von Seiten des Josef-Albers-Gymnasiums zwei Schülerinnen und ein Schüler diesen beiden Fragestellungen gewidmet und ihre Ergebnisse beim Regionalwettbewerb in Marl präsentiert.

    Weiterlesen
  • Fünf Sechsklässler an zwei Schultagen bei der SAMMS-Extern-Akademie an der Hochschule RuhrWest

    Zur zweitägigen Akademie an der Hochschule RuhrWest konnte das Josef-Albers-Gymnasium fünf Schülerinnen und Schüler aus den 6. Klassen anmelden.

    Weiterlesen
  • Unser Beitrag zur Aktion "Foot(d)box" im Rathaus

    Im Rahmen der von der Stadt Bottrop im Herbst 2015 ausgerufenen Aktion „Foot(d)box“ haben sich Schülerinnen und Schüler aus drei Klassen der achten Jahrgangsstufe am Josef-Albers-Gymnasium an diesem Projekt beteiligt. Betreut wurde das Projekt von Katrin Kreul, Biologielehrerin am Josef-Albers-Gymnasium.

    Weiterlesen
  • Teilnahme am Wettbewerb überDACHt der Ingenieurkammer Bau NRW

     Vier Teams entwerfen Stadiondächer

     Vier Schülerteams der 8. Klassen aus dem Ingenieurkurs reichten ihre Modelle beim Wettbewerb überDACHt der Ingenieurkammer Bau NRW ein und gehen jetzt ins Rennen um den architektonisch besten Stadiondach-Entwurf.

    Weiterlesen
  • Romexkursion 2016

    Ein Highlight in ihrer Lateinkarriere erlebten die Schülerinnen und Schüler des Josef-Albers-Gymnasiums, als sie vom 16. bis 18.01.16 mit ihren beiden Lehrern S. Obbelode und C. von Contzen in die „ewige Stadt“ reisten.

    Weiterlesen
  • Mit Warp-Antrieb zu Höchstleistungen:

    Das Albers auf dem Netzwerktreffen für MINT-Spitzentalente und Fachlehrkräfte in Berlin -
    Schülergruppe des Josef-Albers-Gymnasiums zur MINT400 – Das Hauptstadtforum eingeladen

    Weiterlesen
  • CrimeLab – Dem Täter auf der Spur

    Ein brutaler Mord ist geschehen. Die Kriminaltechniker finden einen winzigen Speichelrest auf der Schulter des Opfers. Schnell führt die Spur zu zwei Verdächtigen. Aber wer war es? Der Speichel, besser die DNA in den Mundschleimhautzellen, die sich im Speichel befinden, kann wertvolle Indizien liefern. Ein Vergleich bestimmter, für jeden Menschen typischer Abschnitte der DNA kann eindeutig zeigen, wer die Speichelprobe am Opfer hinterlassen hat und somit als Täter in Frage kommt.

    Weiterlesen
  • Blog: Skifreizeit 2016

    Am letzten Tag sind wir alle die Tauernrunde gefahren. Jeder hatte Spaß und hat sie problemlos gemeistert. Nach dem Mittagessen wurden die Skier und Skischuhe verladen, bevor wir bei warmem Kakao ein Abschlussfoto gemacht haben. Am Abend fand dann bei guter Stimmung die Disco statt. (Emily 8d)

    Am Samstag Morgen tritt die Jahrgangsstufe 8 um fünf Uhr die Heimreise nach Bottrop an. Auf die möglichen Verzögerungen an der Grenze sind wir gespannt und hoffen, unsere Lieben schnellstmöglich wiedersehen zu können.

    Weiterlesen
  • ELA Schnupperunterricht

    Das Josef-Albers-Gymnasium bietet am Donnerstag, den 4. Februar 2016 einen einstündigen Schnupperunterricht von 15.00 Uhr – 16.00 Uhr für das Fremdsprachenprofil „ELA“ (= Englisch und Lateinisch: fünfstündiger Fremdsprachenunterricht im Englischen und Lateinischen bei derselben Lehrkraft) an.

    Weiterlesen
  • Vorlesewettbewerb

    Emily Overlack (Klasse 6b) gewinnt den Vorlesewettbewerb

    Weiterlesen
  • Forschertage für Grundschulklassen

    „Eis angeln“, Sinneswahrnehmungen erforschen und Farbstoffe aus Rotkohl herauslösen: Wer kann diese drei Experimente den drei Naturwissenschaften zuordnen? Am Josef-Albers-Gymnasium erproben Schülerinnen und Schüler zukünftige Rollen: Vier Bottroper Grundschulen sind mit insgesamt 8 Klassen für einen Tag zu Gast in den modern ausgestatteten naturwissenschaftlichen Fachräumen und lernen Experimentalunterricht an einer weiterführenden Schule kennen. 80 angehende Abiturientinnen und Abiturienten übernehmen die Rolle des naturwissenschaftlichen Lehrers. 

    Weiterlesen
  • Exkursion der Vermessungs-AG ins Trainingsbergwerk der RAG

    Seit 3 Jahren findet die Vermessungs-AG in Kooperation mit der IK-Bau NRW für Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe am Josef-Albers-Gymnasium statt. Zwei Vermessungsingenieure betreuen mit ihrem fachlichen Wissen die Schülerinnen und Schüler und bringen Ihnen die mathematischen Hintergründe, die Messinstrumente und die Arbeitsfelder eines Vermessungsingenieurs sowohl theoretisch als auch praktisch näher. Dieses Jahr hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den Bereich der Vermessung im Bergbau, das Markscheidewesen, hautnah kennen zu lernen.

    Weiterlesen
  • Informationsabend für Grundschuleltern

    Am Montag, den 14.12.2015 findet um 19.30 Uhr  in der Cafeteria des Josef-Albers-Gymnasiums ein Informationsabend statt. Es werden wichtige Bausteine des Schulkonzepts (z. B.: 60-Minuten-Rhythmus, MINT, Bläserklassen, ELA (Latein ab der 5. Klasse), Bilingualität, ...) vorgestellt.

    Herzlich eingeladen sind alle Eltern der Viertklässler. Gerne gehen wir auf Ihre Fragen ein. 

    Weiterlesen
  • Zweites MINT-EC-Camp "Autotechnologie 2.0"

    Unterricht einmal anders: Im Technikum der Hochschule Ruhr-West Bottrop, einer großen „Werkshalle“, stehen zwei Edelkarossen der Firma BRABUS. Aus den Fahrzeugen führen dünne Kabel zu Schülerarbeitsplätzen mit Laptop und Steuergeräten. Immer, wenn die Tür des Fahrzeugs aufgeht, beginnt eine Leuchtdiode am Schülerpult zu leuchten. Ein zweites Licht schaltet sich zeitverzögert ein.

    Weiterlesen
  • Mathematik-Olympiade 2015 / 2016

    Die Mathematik-Olympiade 2015/2016 startet in ihre ersten Runde! Wenn du Lust hast mitzumachen, reiche Deine Lösungen zu vier Aufgaben Deiner Klassenstufe (EPh = Klasse 10) bis zum 22. Oktober bei Deiner Mathematiklehrerin bzw. Deinem Mathematiklehrer ein!

    Weiterlesen
  • Projekttage in der letzten Schulwoche

    Wir schauen zurück auf unsere erste Projektwoche am JAG. Yoga, Tanz, Baseball, Trickfilmtechnik, DLRG, Nistkästen, Sandburgen, Stricken, Nähen etc. sind nur einige Projekte, die von den Kolleginnen und Kollegen geplant und umgesetzt wurden.

    Weiterlesen
  • Erste MINT-EC-Zertifikate verliehen

    Im ersten Bewerbungsverfahren konnte das JAG 10 Schülerinnen und Schülern diese Urkunde verleihen, davon 7 mit Auszeichnung. Die Übergabe erfolgte im feierlichen Rahmen der Abiturzeugnis-Vergabe.

    Weiterlesen
  • Leonardo-Brückenbauwettbewerb mit der IK-Bau NRW

    Am 12.06.2015 fand wieder der Leonardo-Brückenbau-Wettbewerb für die 8. Klassen statt. Aufgrund der Temperaturen konnte der Tartanplatz als Spielfeld genutzt werden. In Teams von 6-8 Schülerinnen und Schülern gilt es, aus 21 Holzbalken eine Brücke über einen Fluss zu bauen.

    Weiterlesen
  • Schulplaner 2015/2016

    Der Schulplaner für das Jahr 2015/2016 kann in der ersten Schulwoche nach den Ferien über die Klassenlehrer bzw. Klassenlehrerinnen erworben werden.

    Weiterlesen
  • Planungsentwürfe im Ingenieurunterricht vorgestellt

    Jährlich planen die Schülerinnen und Schüler des MSD-Ingenieurkurses aus der Klasse 8 ein altes Gebäudeteil der Schule nach ihren Vorstellungen um. Nachdem sie von Ingenieuren und Herrn Josch in Gebäudetechnik und Bauphysik fit gemacht wurden, stellten die potentiellen Ingenieure in zwei Planungsbüros der Jury ihre Ideen am 11.06.2015 vor.

    Weiterlesen
  • 1. Platz beim ZDI-Roboter-Wettbewerb Robot Game

    Seit vielen Jahren nimmt ein Team unserer Schule am ZDI-Wettbewerb Robot-Game teil. Während in dieser Zeit bereits zwei Mädchenteams bei ihrem Wettbewerb aufs Treppchen kamen, reichte es in diesem Jahr endlich auch für das neu zusammengestellte Jungenteam um Herrn Droste und den MiLeNa-Schüler Felix Eikam.

    Weiterlesen
  • Planungswettbewerb "Euer Ding" der IK-Bau NRW

    Zwei Teams der Jahrgangsstufe 9 haben das Josef-Albers-Gymnasium beim Wettbewerb „Euer Ding“ vertreten. Im Rahmen der Ruhr Games fand die Abschlusspräsentation der Planungsentwürfe am 05.06.2015 statt.

    Weiterlesen
  • Erfolgreiche Platzierung beim Brain Bee Wettbewerb in Heidelberg

    Rabea Pelz hat das JAG erfolgreich bei dem diesjährigen Brain Bee Wettbewerb an der Ruprecht Karls Universität in Heidelberg vertreten. Am 09. Mai sind dort die 40 ambitioniertesten Gymnasiasten aus ganz Deutschland aufeinander getroffen.

    Weiterlesen
  • Das JAG ist erneut "Schule der Zukunft"!

    Am 11.05. präsentierten Schülerinnen und Schüler des JAG Energie-Projekte und Projekte zur Förderung der Gemeinschaft an unserer Schule. Auf der Auszeichnungsfeier am 11.05. konnte das Zertifikat "Schule der Zukunft" entgegen genommen werden. 

    Weiterlesen
  • MiLeNa-Austauschschüler aus Bitburg zu Besuch

    Unsere sieben MiLeNa-Schülerinnen und -Schüler der Jahrgangsstufe EPh empfingen die gleichgesinnten Mitstreiter unserer Partnerschule aus Bitburg. Das MINT-Lehrer- Nachwuchsförderprogramm des Vereins MINT-EC ermöglicht es, dass Schülerinnen und Schülern während ihrer Schullaufbahn erste Erfahrungen im Unterrichten und Anforderungen zur Planung, Durchführung und Reflexion von Unterricht kennenlernen dürfen.

    Weiterlesen
  • Mädchenteam erreicht 3. Platz beim ZDI-Roboterwettbewerb

    „Eine alte Dame braucht für das jährliche Treffen ihres Kegelclubs ein paar frische Zutaten aus dem Hofladen. Der Bauer ist so freundlich und macht gleich eine Hofführung…“ Wo kann man mit Robotern eine Geschichte zur „nachhaltigen Nahrungsproduktion“ erzählen? Man macht beim ZDI-Roboterwettbewerb der Mädchen mit.

    Weiterlesen

Alle Meldungen anzeigen

2019

Oktober (4)

September (8)

August (1)

Juli (6)

Juni (2)

Mai (6)

April (6)

März (6)

Februar (17)

2018

Januar (11)

Dezember (8)

November (14)

Oktober (3)

September (3)

Juli (4)

Juni (8)

Mai (5)

April (3)

März (5)

Februar (9)

2017

Januar (2)

Dezember (3)

November (4)

Oktober (2)

September (3)

Juli (4)

Juni (5)

Mai (1)

April (1)

März (2)

Februar (10)

2016

Januar (5)

Dezember (2)

November (4)

Oktober (3)

September (5)

August (1)

Juli (2)

Juni (6)

Mai (4)

April (2)

März (3)

Februar (8)

2015

Januar (5)

Dezember (1)

November (1)

August (1)

Juni (7)

Mai (2)

April (2)