Wirtschaftsmathematik

Das Fach Wirtschaftsmathematik

„Wirtschaftliche Zusammenhänge prägen unseren Alltag stärker, als dies vielen Menschen bewusst ist. Auch das Leben junger Leute wird bereits in mannigfacher Weise durch ökonomische Tatbestände beeinflusst. Um Jugendliche in die Lage zu versetzen, diese Zusammenhänge zu begreifen und wirtschaftliche Entscheidungen eigenständig zu treffen, sind ökonomische Kenntnisse unabdingbar. Gerade vor dem Hintergrund der Globalisierung benötigen die Schüler ein fundiertes wirtschaftliches Grundwissen, damit sie berufliche Chancen und Perspektiven später auch wahrnehmen können.“

 Aus: Kaminski, H., Brettschneider, V., Eggert, K., Hübner, M., Koch, M.: Mehr Wirtschaft in die Schule, Wiesbaden 2007

 

 

 

Wirtschaftsmathematik am Josef-Albers-Gymnasium

„Ich bin fast 18 und hab keine Ahnung von Steuern, Miete und Versicherungen.“

Dieses Facebook-Zitat einer Schülerin brachte vor einiger Zeit eine lebhafte Diskussion über (fehlende) Inhalte in den Schullehrplänen zu Bereichen des alltäglichen Wissens hervor.

Im Fach Wirtschaftsmathematik können Schülerinnen und Schüler wichtige Kenntnisse in eben diesen Bereichen erwerben. So erfahren sie z.B. Grundlegendes über Konten, Zinsen, Kredite und Märkte. Dabei steht ihnen mit der Sparkasse Bottrop ein kompetenter Experte zur Seite, der z.T. in den firmeneigenen Schulungsräumen über den Umgang mit Geld und über die Arbeitsfelder von Bankinstituten informiert.

Darüber hinaus werden Denkansätze und Modelle, wie z.B. die Lineare Optimierung und die Spieltheorie, welche bei Problemstellungen im Wirtschafts-und Finanzwesen ihre Anwendung finden, thematisiert.

Einen besonderen Schwerpunkt in diesem Fach stellt die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten in den Computerprogrammen Excel und Powerpoint dar, so kann der staatlich anerkannte EDV-Führerschein für Grundlagen der Tabellenkalkulation absolviert werden.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in Wirtschaftsmathematik häufig am Computer, wenn sie z.B. eine Umfrage über ein neuartiges Produkt entwerfen, durchführen, auswerten und ihren Mitschülern präsentieren.

 

Schulinterne Lehrpläne für das Fach Wirtschaftsmathematik

Inhaltsübersicht

 

Nächste Termine

29.06.2017 –

Notenabgabe SI, SII

01.07.2017 – 09:00

Abiturgottesdienst (St. Cyriakus)

01.07.2017 –

Stufe Q2: Abiturentlassung

03.07.2017 –

Sommerkonzert

04.07.2017 – 13:15

Zeugniskonferenzen: SII, Stufen 9 und 8

Alle Termine ansehen