Geschichte

Das Fach Geschichte

Wer heute oder zukünftig verantwortungsbewusste Entscheidungen treffen möchte, braucht eine historische Perspektive, um zu sehen, wie Menschen früher miteinander gelebt haben und welche Folgen sich daraus ergaben. Wir brauchen den Blick in verschiedene Entwicklungsstadien, um Zwänge und Nöte, aber auch Erfindungen und Entdeckungen oder die Bewältigung des täglichen Lebens besser nachvollziehen zu können. Unsere Grundwerte, unser soziales und kulturelles Miteinander oder unser politisches Verständnis sind Ergebnisse einer historischen Entwicklung, die sich mit jeder neuen Entscheidung beständig weiterentwickelt.

Das Fach Geschichte will nicht nur dem universellen Bildungsauftrag gerecht werden, sondern auch die natürliche Neugier stillen: Wer sind wir? Wie lebte man früher? Warum gab es Krieg? ….Hierbei geht es darum, historisches Material auszuwerten. Es müssen historische Quellen objektiv, vielfältig und genau gesichtet und ausgewertet werden, um so zu einer eigenen Beurteilung zu kommen. Dabei orientieren wir uns in der Sekundarstufe I am Zeitstrahl und untersuchen Detektiven gleich in den Jahrgangsstufen sechs, sieben, acht und neun das Leben der Menschen in der Vor- und Frühgeschichte, den ersten Hochkulturen, im Mittelalter und in der Neuzeit bis zur deutschen Wiedervereinigung. Wir besuchen den Archäologischen Römerpark in Xanten  oder auch das Rheinische Industriemuseum.  

Das Fach Geschichte am Josef-Albers-Gymnasium

Die SchülerInnen können das Fach Geschichte als bilinguales Angebot (Englisch) in den Jahrgängen 7-9 wählen. Weitere Informationen: Geschichte plus

Wir besuchen den Archäologischen Römerpark in Xanten  oder auch das Rheinische Industriemuseum.

Auch zusätzliche Veranstaltungen z.B. mit Zeitzeugen finden bei uns in der Schule statt. Zudem bieten wir den Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben an.

In der Sekundarstufe II werden dann einzelne Themengebiete vertieft (z.B. Krieg und Frieden) und historische Abläufe genauer untersucht. Zudem müssen die Schülerinnen und Schüler als "Experten" auch zunehmend Ergebnisse präsentieren.

 

Schulinterne Lehrpläne für das Fach Geschichte

 

Nächste Termine

29.06.2017 –

Notenabgabe SI, SII

01.07.2017 – 09:00

Abiturgottesdienst (St. Cyriakus)

01.07.2017 –

Stufe Q2: Abiturentlassung

03.07.2017 –

Sommerkonzert

04.07.2017 – 13:15

Zeugniskonferenzen: SII, Stufen 9 und 8

Alle Termine ansehen